Foto: FFW Bruchsal T. Czemmel

Mountainbike-Unfall bei Bruchsal: Jugendlicher schwer verletzt


Am Freitagabend verunglückte ein 17-jähriger Mountainbiker auf einem Trail neben der B3 bei Bruchsal. Der Jugendliche musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einer Schleifkorbtrage aus unwegsamem Gelände gerettet werden. Ein Rettungshubschrauber und die Feuerwehr waren im Einsatz.

Feuerwehr und Rettungskräfte eilen zur Unfallstelle

Um 18:47 Uhr wurde die Feuerwehr Bruchsal zu einer technischen Hilfeleistung für den Rettungsdienst im Waldgebiet neben der B3 gerufen. Der verunglückte Mountainbiker befand sich in einem schwer zugänglichen Bereich eines Mountainbike-Trails zwischen Untergrombach und Bruchsal.

Komplexe Rettung aus schwierigem Gelände

Die Feuerwehrabteilungen Untergrombach und Bruchsal waren mit einer Schleifkorbtrage im Einsatz, um den Verletzten auf einen befestigten Weg zu bringen. Ein Notarzt, der mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle kam, unterstützte die Erstversorgung.

Verletzter wird ins Krankenhaus gebracht

Nach der erfolgreichen Bergung übergab die Feuerwehr den Jugendlichen zur weiteren Versorgung an den Rettungsdienst. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde der 17-Jährige bodengebunden ins Krankenhaus transportiert.

Einsatzende und Übergabe an die Polizei

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte bis kurz vor 20 Uhr. Nach Abschluss der Rettungsmaßnahmen wurde die Unfallstelle an die Polizei übergeben.

Weitere Informationen auf der Website der Feuerwehr Bruchsal

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Feuerwehr rettet verunfallten Mountainbiker aus schwer zugänglichem Waldstück

Am Sonntag, den 14. Juli 2024, wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung am …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner