NICHTS VERPASSEN?
Obstbaumpflanzaktion_HGB_Bruchsal
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Aktuelle Meldungen | Mathe unterm Apfelbaum – Obstbaumpflanzaktion am HBG Bruchsal

Mathe unterm Apfelbaum – Obstbaumpflanzaktion am HBG Bruchsal

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Bruchsal | 03.12.2019 | Nahtlos reiht sich das neueste Projekt des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) in das Konzept zu der schon bestehenden Wildwiese und der Bienen-AG ein.

Auf einem neu dazu gepachteten Nachbargrundstück soll in Zukunft ein Projektgarten mit verschiedenen Kleinbiotopen und einer Obstwiese zur Beobachtung und Nutzung entwickelt werden. „Wichtig ist auch hier wieder, dass die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden“, betonte Schulleiter Manuel Sexauer. Ein Teil der Wiese wird zunächst als Wildblumenwiese angelegt, der andere Teil als Obstgarten. Unterstützung erfuhren die „Heisenberger“ dabei zunächst durch HBG-Alumnus Andreas Böser vom Erdbeer- und Spargelhof in Forst, der die Wiese mulchte und die Löcher für die Obstbäume bohrte.

Klassen pflanzen Bäume

So konnte Ende November unter fachkundiger Anleitung von Günter Kolb vom Obst- und Gartenbauverein Heidelsheim eine Obstbaumpflanzaktion der fünften bis achten Klassen starten. Bei nicht gerade anheimelndem Herbstwetter pflanzte jede Klasse einen Baum und erfuhr dabei allerlei Wissenswertes über das Pflanzen, die Veredelung, den Baumschnitt und die Pflege der Baumscheibe. Bei der Wahl der Apfelsorten legte man Wert auf robuste alte Sorten. Trotz der ungemütlichen Bedingungen waren die Schülerinnen und Schüler mit Spaß dabei und stellten auch viele interessante Fragen.

Baumentwicklung wird verfolgt

Die Klassen werden ihren Baum in Zukunft pflegen und seine Entwicklung verfolgen. Auf eine reiche Ernte hofft man dann in einigen Jahren – Günter Kolb wird das Projekt weiter unterstützen. Am Ende brachte Förster Michael Durst noch einen Ansitz für Greifvögel, die in der neu geschaffenen Wildwiese im hinteren Teil des Grundstücks „mit Sicherheit genügend Mäuse finden werden“, so HBG-Biologe Detlef Windgasse, der sich bei „den Fachleuten und allen fleißigen Klassen“ herzlich bedankte.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

_

Anzeige

Christmas_Shopping_290x290

_

Siehe auch

oberderdingenluftbild

Oberderdingen | Können Schüler bald auch Abitur in Oberderdingen machen?

Meldung | Nach Grund-, Real- und Förderschule soll nun auch ein Privat-Gymnasium nach Oberderdingen kommen. …

Bücher Symbolbild

Bruchsal | Mit Empathie und Sprachgefühl

Nachbericht | Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal _ Anzeige__ Anzeige_