NICHTS VERPASSEN?
Stadtstudio | Im Faktencheck: Karlsdorf-Neuthard
Sven Weigt bei einem früheren Besuch zum Interview im Stadtstudio

Landkreis | Weigt führt neu gebildete Fraktionsgemeinschaft aus CDU und Junger Liste

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Meldung | Erste Fraktionssitzung der neu gewählten Kreisräte

Zu einer ersten gemeinsamen konstituierenden Fraktionssitzung haben sich die neu gewählten Kreisräte der CDU und der Jungen Liste im Landkreis Karlsruhe getroffen und sich dabei auf die Bildung einer Fraktionsgemeinschaft verständigt.

Die aus insgesamt 28 Kreisrätinnen und Kreisräten bestehende neue Fraktion wird im Kreistag unter dem Namen „CDU/Junge Liste“ firmieren und vom bisherigen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Sven Weigt, angeführt werden. Dieser zeigte sich erfreut darüber, dass durch Bildung der Fraktionsgemeinschaft mit der Jungen Liste sowie durch den Einzug junger Kreisrätinnen und Kreisräte über die CDU-Listen eine erhebliche Verjüngung seiner Fraktion stattgefunden habe. Weigt sagt: „Die CDU/Junge Liste-Fraktion wird mit deutlichem Abstand die größte Fraktion im neuen Kreistag sein.“ Ziel sei es, in den nächsten fünf Jahren in allen Politikfeldern wesentliche Akzente zu setzen.

Für die Junge Liste begründet deren Sprecher André Jackwerth die Entscheidung: „Wir haben in der Fraktionsgemeinschaft das größte Potential gesehen, um unsere Themen aus dem Wahlkampf voranbringen zu können.“

Zu Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurden der Oberbürgermeister von Rheinstetten, Sebastian Schrempp, die Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen) und Tony Löffler (Ubstadt-Weiher) sowie Uli Roß aus Waghäusel gewählt.

Als Sprecher zu den einzelnen Themenfeldern hat die Fraktion Bruchsals Bürgermeister Andreas Glaser für den Bereich Haushalt und Finanzen, Thomas Nowitzki für Umwelt und Abfall und Tony Löffler für Verkehrspolitik benannt.

Um Schulen und Bildung kümmert sich vorrangig Waghäusels Bürgermeister Thomas Deuschle, Sprecher für Jugend und Soziales ist Uli Roß. Für Kliniken ist Klaus-Dieter Scholz zuständig und für den Bereich Feuerwehr und Sicherheit Linkenheim-Hochstettens Bürgermeister Michael Möslang.

Pressesprecher der Fraktionsgemeinschaft sind André Jackwerth und Nicolas Zippelius.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Siehe auch

Symbolbild_Feuerwehr_Feuer

Landkreis | Akute Waldbrandgefahr aufgrund der Hitze und Trockenheit

Meldung | Erneute Sperrung der Grillstellen im Hardtwald und in der Lußhardt 24.07.2019 | Im …

Integration

Landkreis | Integration von Migranten und Geflüchteten ist gemeinschaftliche Aufgabe

Meldung | Integrationskonzept soll für einheitliches Verständnis und gemeinsames Vorgehen sorgen 23.07.2019 | Fast jeder …