Handy Smartphone mobil online
Symbolbild

Landkreis | Startschuss der Integrations-App

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

13.01.2021 | Eine App erleichtert künftig Migrantinnen und Migranten den Neuanfang und das Einleben im Landkreis Karlsruhe als neuem Lebensmittelpunkt: Die Integreat App bündelt die wichtigsten Informationen und Ansprechpersonen aus den Bereichen Bildung, Arbeit, Sprache, Gesundheit, Recht und Alltag.

Bei Fragen wie beispielsweise das Schulsystem in Deutschland funktioniert, was man bei der Arbeitssuche alles beachten muss oder wo passende Sprachkurse angeboten werden hilft die mehrsprachige App unkompliziert weiter.

Damit Integration gelingt, müssen Migrantinnen und Migranten die gleichen Teilhabechancen haben, dazu zählt auch die Teilhabe an wichtigen Informationen, die mit der App jederzeit und von überall abgerufen werden können. Dadurch ist sie nicht nur für Neuzugewanderte interessant, sondern auch für Alteingesessene und kann von Fachstellen, die Migrantinnen und Migranten beraten, unterstützend hinzugezogen werden. Die App ist sozusagen ein Integrationspaket to go: unkompliziert, kostenlos, offline, am Handy oder PC nutzbar und dazu mehrsprachig.

Die Integreat App wurde von dem gemeinnützigen Unternehmen Tür an Tür Digitalfabrik entwickelt und ist bereits in über 60 Kommunen und Landkreisen deutschlandweit im Einsatz.

Sie kann kostenlos in jedem App-Store heruntergeladen werden und ist im Internet unter integreat.app abrufbar. Behörden, Träger oder Vereine haben die Möglichkeit, Informationen über die App kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Ansprechpartner ist das Amt für Integration im Landratsamt Karlsruhe, das für Fragen und Auskünfte zur Verfügung steht, E-Mail: amt33.integreatapp@landratsamt-karlsruhe.de.

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Schloss Bruchsal | Todestag des Schlossfotografen Georg Maria Eckert

22.01.21 | Heute vor 120 Jahren starb Georg Maria Eckert. Der ausgebildete Landschaftsmaler fertigte 1870 …

FEHLSTART? | Nur Impfstoff für 400 Impfungen je Woche für beide Kreisimpfzentren verfügbar

15.01.2021 | Am Freitag, den 22. Januar, gehen im ganzen Land die Kommunalen Impfzentren (KIZ) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.