NICHTS VERPASSEN?
symbolbild-pflege
Foto: Symbolbild

Landkreis | Start der Veranstaltungsreihe der Pflegestützpunkte

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Ankündigung | Vorsorge, Finanzen, Demenz, Pflege zu Hause, Seelische Gesundheit und Sicherheit im Alter als Schwerpunktthemen

27.08.2019 | Im Herbst 2019 beginnt die jährliche Veranstaltungsreihe der Pflegestützpunkte im Landkreis Karlsruhe.

Der Titel „Perspektiven des Älterwerdens 2019/20“ beinhaltet ein vielfältiges Jahresprogramm mit den Schwerpunktthemen Vorsorge, Finanzen, Demenz, Pflege zu Hause, Seelische Gesundheit und Sicherheit im Alter. Die Pflegestützpunkte greifen aktuelle und häufig angefragte Themen aus der Beratung auf und organisieren Vorträge von Experten und Fachkräften gemeinsam mit den Kooperationspartnern aus den Kommunen, regionalen Kliniken und Wohlfahrtsverbänden.

Im September finden zwei Termine zum Thema „Pflege zu Hause“ statt:

Der Pflegestützpunkt am Standort Bretten lädt am Dienstag, 17. September, zu dem Vortrag „24-Stunden-Pflege zu Hause – rechtliche Rahmenbedingungen“ mit Rechtanwältin Ute Coulmann als Referentin ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im vhs Veranstaltungssaal, Melanchthonstr. 3, Bretten.

Bettina Asche-Matthey, cts Rehakliniken, wird zu der Thematik „Pflegende Angehörige – Wer pflegt die Pflegenden?“ informieren. Die Veranstaltung des Pflegestützpunkts am Standort Ettlingen findet am Donnerstag, 19. September, um 16.30 Uhr im Begegnungszentrum am Klösterle, Klostergasse 1, Ettlingen statt.

Dieses Jahr werden Veranstaltungen an allen fünf Standorten der Pflegestützpunkte in Bretten, Bruchsal, Ettlingen, Stutensee und Waghäusel angeboten. Die Vorträge sind kostenfrei, auf Wunsch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.
Die neu aufgelegte Broschüre ist zum Download unter www.landkreis-karlsruhe.de erhältlich, oder im Pflegestützpunkt vor Ort.

Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe

Pflegestützpunkte sind Beratungsstellen rund um das Thema Alter und Pflege. Die Beratung ist neutral und unabhängig.

  • Standort Bretten, Tel. 0721 936 71230
  • Standort Bruchsal, Tel. 0721 936 70490
  • Standort Ettlingen, Tel. 0721 936 71240
  • Standort Stutensee, Tel. 0721 936 71680
  • Standort Waghäusel, Tel. 0721 936 71410
Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

_

Anzeige

Christmas_Shopping_290x290

_

Siehe auch

Bruchsal | Generalistische Pflegeausbildung bei der Caritas

14.11.2019 | „Pflege kann nicht jeder“ – Das wird vor allem durch die demographische Entwicklung …

RKH_Grippeschutzimpfung_2019_3

Landkreis | RKH Kliniken will Impfquote unter den Mitarbeitern steigern

Meldung | RKH Kliniken-Geschäftsführer Professor Martin hilft aktiv bei der Grippeschutzimpfung mit 28.10.2019 | In …