Politik & Wirtschaft | UPDATE :: Viktoriapark im Wandel - "Bürgergärten-Projekt" wurde beendet

Statistik aktuell
  • 33 Besucher online
  • 4480 Abonnenten
  • 2963 Filme abrufbar
  • 79595 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Fußball | Große Bühne für kleine Kicker - Kindergarten-WM beim SV 62 Bruchsal

Die einzige...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftMontag, 11. Juni 2018

Bruchsal | Gartenanlage bereits entfernt, Pavillon wird nächsten Freitag abgebaut

UPDATE :: Viktoriapark im Wandel - "Bürgergärten-Projekt" wurde beendet

Bild zu  / UPDATE :: Viktoriapark im Wandel - "Bürgergärten-Projekt" wurde beendet
Meldung vom: 8.6.18 | Es war innovativ. Es war ehrenamtlich betrieben. Und es war auf Zeit angelegt. Doch Ende März stand fest: Das Projekt „Bürgergärten“ wird beendet. Nach einem ausführlichen Bericht des Agendabüros über die Zielsetzung, Erfolge und Herausforderungen des „Bürgergartens“ beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am 20. März, das Projekt nicht zu verlängern und die Gartenflächen wieder in eine Rasenfläche zurückzubauen.

Insbesondere die anhaltenden Beschwerden aus der Bevölkerung aufgrund von massiven Lärmbelästigungen in den späten Abend- und Nachtstunden durch Nutzer des Holzpavillons hatten letztlich dazu geführt, dass auch die Stadt die Beendigung des Projektes vorgeschlagen hatte. Mit Bedauern gegenüber den ehrenamtlichen Gärtnerinnen und Gärtnern, die gerne weitergemacht hätten und – von fachlichen Stellen bescheinigt – gute Integrationsarbeit auf ehrenamtlicher Basis geleistet hatten.


Noch steht der Holzpavillon - Wie ist der aktuelle Stand?


In der Viktoria-Anlage, gegenüber dem Bruchsaler Bahnhof, sollten also die Gartenflächen zeitnah zu einem normalen Rasen zurückgebaut werden. Und auch der Holzpavillon, ein bedachter Unterschlupf für die Parkbesucher, sollte weichen. Wie sieht es aktuell im Viktoriapark aus? Wir machten uns vor Ort ein Bild und kamen dabei auch mit den Menschen in's Gespräch.

Pavillon steht (noch): Viele Obdachlose verbringen hier ihren Tag.

Gartenanlage ist (schon) weg: Hier soll wieder eine Rasenfläche entstehen.


Wie die Fotos zeigen, wurden die angelegten Gärten vor kurzem entfernt. Der Abriss des Pavillons zog sich noch etwas hin, da erst ein geeigneter "Abnehmer" gefunden werden musste. Der Obst- und Gartenbauverein Heidelsheim erklärte sich dazu bereit und wird deshalb kommenden Freitag, den 15. Juni, den Pavillon am Viktoriapark abbauen.

Die Besucher des Parks begrüßen die Abbaumaßnahmen selbstverständlich nicht. Im Gespräch äußerten sie ihre Kritik und wiesen die Vorwürfe von sich, alleine für die Lärmbelästigung und den Dreck verantwortlich zu sein. Die Beschwerden der Anwohner könne man aber durchaus verstehen.


Für Sie vor Ort: Wir waren mit der Kamera im Viktoriapark und sprachen mit den Obdachlosen bzw. den Besuchern des Parks. Sehen Sie den Filmbeitrag von KraichgauTV ab jetzt hier!


Text: Stadt Bruchsal | Ergänzungen: Landfunker-Redaktion
Bilder: Stadt Bruchsal / Jonathan Hiller
(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 19.6.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Säule überprüft Fahrzeuge auf korrekte Einhaltung der Maut / Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Ubstadt-Weiher aufgebaut

Ubstadt-Weiher | Säule überprüft Fahrzeuge auf korrekte Einhaltung der Maut

Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Ubstadt-Weiher aufgebaut

Meldung vom: 19.6.18 | Gestern, am 18. Juni, wurde an der B3 in Ubstadt-Weiher vor dem Hochstattweg, Fahrtrichtung Ubstadt-Weiher eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgebaut.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 19.6.18
 
Bild zu Bruchsal | Bund fördert innovatives Stadtwerke-Konzept / 2,8 Millionen Euro für Nahwärmeversorgung der Bruchsaler Südstadt

Bruchsal | Bund fördert innovatives Stadtwerke-Konzept

2,8 Millionen Euro für Nahwärmeversorgung der Bruchsaler Südstadt

Meldung vom: 19.6.18 | Gerade erst war Bruchsal Gastgeberin für die Regionalkonferenz  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 14.6.18
 
Bild zu Odenheim/Tiefenbach | Stadt und Landwirtschaftsamt ziehen an einem Strang / Veränderte Feldbewirtschaftung soll den wetterbedingten Risiken entgegen wirken

Odenheim/Tiefenbach | Stadt und Landwirtschaftsamt ziehen an einem Strang

Veränderte Feldbewirtschaftung soll den wetterbedingten Risiken entgegen wirken

Meldung vom: 14.6.18 | Unter dem Eindruck der verschiedenen Starkregenereignisse, die  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 8.6.18
 
Bild zu Helmsheim | Vom Landtag auf die Baustelle (und wieder zurück) / Ulli Hockenberger arbeitete für einen Tag als Landschaftsgärtner

Helmsheim | Vom Landtag auf die Baustelle (und wieder zurück)

Ulli Hockenberger arbeitete für einen Tag als Landschaftsgärtner

Meldung vom: 8.6.18 | Ulli Hockenberger, CDU-Mitglied und Landtagsabgeordneter, völlig durchgeschwitzt auf einer Baustelle in Helmsheim - das sieht man auch nicht alle Tage! Am vergangenen Donnerstag, 7.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 4.6.18
 
Bild zu Bretten | Kernstadt bekommt Glasfaser / BBV geht trotz 500 fehlenden Verträgen in Vorleistung - Ausbau soll nach Sommerferien beginnen

Bretten | Kernstadt bekommt Glasfaser

BBV geht trotz 500 fehlenden Verträgen in Vorleistung - Ausbau soll nach Sommerferien beginnen

Meldung vom: 4.6.18 | Es ist geschafft. Bretten wird zur Glasfaserstadt. Die BBV will nach den Sommerferien schrittweise mit dem Ausbau der Kernstadt beginnen.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 30.5.18
 
Bild zu Gondelsheim | Innovative Lösungen beim Hochwasser-Schutz / Gondelsheim ist einer von vier Pilot-Standorten für smarte Pegel-Sensoren

Gondelsheim | Innovative Lösungen beim Hochwasser-Schutz

Gondelsheim ist einer von vier Pilot-Standorten für smarte Pegel-Sensoren

Meldung vom: 30.5.18 | Der Hochwasser-Schutz genießt in Gondelsheim hohe Priorität. Nach der Entwicklung einer Hochwasser-App vor rund eineinhalb Jahren erweist sich die Gemeinde nun abermals als Vorreiter.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom 18.5.2018
 
Bild zu Schließung der Polizeischule Bruchsal (Bepo) / „Hickhack um die Polizeischule geht in die nächste Runde“,

Schließung der Polizeischule Bruchsal (Bepo)

„Hickhack um die Polizeischule geht in die nächste Runde“,

Meldung vom 18.5.2018 | Laut SWR sei selbst OB Petzold-Schick kalt erwischt. Sie zeigte sich dem SWR gegenüber überrascht und entsetzt.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom 18.5.2018
 
Bild zu Bruchsal/Stuttgart | Schließung nach Abschluss des Ausbildungsjahrgangs 2022 / FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

Bruchsal/Stuttgart | Schließung nach Abschluss des Ausbildungsjahrgangs 2022

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

Meldung vom 18.5.2018 | Mit großem Bedauern hat FDP-Bundestagsabgeordneter Christian  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftBruchsal|Bretten|Landkreis Karlsruhe
 
Bild zu Bruchsaler Stadträtin zur BR-Kennzeichen-Diskussion / Wozu „Kennzeichen“? Wir wollen gar keine Autos. Dann brauchen wir auch kein „BR“.

Bruchsaler Stadträtin zur BR-Kennzeichen-Diskussion

Wozu „Kennzeichen“? Wir wollen gar keine Autos. Dann brauchen wir auch kein „BR“.

Bruchsal|Bretten|Landkreis Karlsruhe | So argumentierte Stadträtin Gaby Aumann (Bündnis 90/Die Grünen)  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 16.5.18
 
Bild zu Gölshausen | Förderung für Hochwasserschutz / 93.000 Euro aus dem Förderprogramm Wasserwirtschaft und Altlasten 2018

Gölshausen | Förderung für Hochwasserschutz

93.000 Euro aus dem Förderprogramm Wasserwirtschaft und Altlasten 2018

Meldung vom: 16.5.18 | Der Landtagsabgeordnete Joachim Kößler überbrachte die frohe Botschaft an Oberbürgermeister Martin Wolff. Danach hat das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft 93.  [mehr...]