Marktplatz Bretten, Foto: Landfunker-Archiv

KULTURFREITAG | 24.07. | Die Poetry Slam Lesebühne “An WOrt und Stelle” gastiert in Bretten

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

Am Freitag, 24. Juli, 20 Uhr findet der zweite KulturFreitag in Bretten statt. Poetry-Salm ist das erfolgreichste Literatur-Format der Gegenwart. Egal, ob witzig oder ernst, bei Slam-Poetry sind die Grenzen zwischen Lyrik, Kurzgeschichten, Kabarett, Stand Up und Comedy fließend.

Die Lesebühne „An WOrt und Stelle“ mit Laura Gommel, Moritz Konrad (Rhein-Neckar-Meister 2019) und Stefan Unser (Landesmeister Baden-Württemberg 2016) präsentiert auf dem Alfred-Leicht-Platz ihre neuesten Slam-Texte und bietet dem Publikum einen spannenden und abwechslungsreichen Abend voller Poesie, Tiefgang und bester Unterhaltung.

Der KulturFreitag geht weiter: Die Veranstaltung „Simon & Garfunkel Tribute Duo“ am 31. Juli ist bereits ausverkauft. Für die Folgeveranstaltungen u.a. Klavierkabarett mit Philipp Lingenfelser am 07. August sind Karten bei der Tourist-Info Bretten erhältlich.

Das gesamte Programm der Open Air Veranstaltungsreihe KulturFreitag kann online unter www.bretten.de abgerufen werden.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Kräuter Natur grün Sommer Pflanzen

NATURPARK STOMBERG-HEUCHELBERG | Veranstaltungen der Naturparkführer im August

„Kräuterexkursion und Zubereitung eines leckeren Menüs“ Samstag, 15. August 2020, 10 bis 16 Uhr, Treffpunkt …

BRETTEN | 21.08. | Die Konzertreihe Klangspuren gastiert beim KulturFreitag

Für einen unterhaltsamen „Swinging Evening“ auf dem Alfred-Leicht-Platz (21.08., 20 Uhr) haben der Sänger Holger …