Symbolbild Landfunker-Archiv

KRONAU | 25-Jähriger in Untersuchungshaft

Lass das deine Freunde wissen!

19.10.2021 | Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde am Freitag ein 25-jähriger Deutscher dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Dieser erließ Haftbefehl wegen des Vorwurfs des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen.

Bei der Polizei waren zuvor Hinweise eingegangen, welche auf einen unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln durch den Beschuldigten hindeuteten. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in Kronau konnten eine Indoor-Anlage mit rund 80 Cannabispflanzen, etwa 1,8 Kilogramm Marihuana, rund 2 Kilogramm Amphetamin sowie weitere Beweismittel sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Symbolbild Blaulicht Handschellen Verhaftung Verbrechen Kriminalität

Karlsruhe | Pädagoge wegen Besitzes von kinder- und jugendpornografischen Inhalten in Untersuchungshaft

17.11.2021 | Gegen einen 47 Jahre alten Pädagogen erließ das Amtsgericht Karlsruhe am Samstag auf …

BAD SCHÖNBORN/KRONAU | Alkoholisierter Fahrer flieht vor Polizei und verursacht Verkehrsunfall

17.11.2021 | Ein 21-Jähriger alkoholisierter Pkw-Fahrer lieferte sich in der Nacht zum Samstag gegen 01:00 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.