Gesunde Ernährung | Foto: pexels

Kreis Karlsruhe | Ernährung in der Schwangerschaft: Online-Vortrag

Bereit 1 x geteilt!

26.07.2021 | Das Ernährungszentrum im Landkreis Karlsruhe bietet am Donnerstag, 5. August, einen Online-Vortrag zum Thema: „Ernährung in der Schwangerschaft“ an.

Bereits im Mutterleib kann durch die Ernährung der Mutter eine gute Grundlage für die Gesundheit des Kindes gelegt werden. Nährstoffe, die dabei besonders wichtig sind und die Entwicklung des Kindes fördern, werden vorgestellt.

Praxisnah wird erläutert, in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind und welche Lebensmittel in der Schwangerschaft gemieden werden sollen. Weitere Themen sind die vegetarisch und vegane Ernährung in der Schwangerschaft und der Einfluss des Essens auf das Allergierisiko des ungeborenen Kindes.

Neben werdenden Eltern sind Berufsgruppen, die werdende Eltern betreuen, herzlich eingeladen. Referentin für das Ernährungszentrum ist Dr. Birgit Gneiting-Kussmaul, BeKi-Referentin und Ernährungswissenschaftlerin.

Der Online-Vortrag findet um 18:00 bis 19:00 Uhr statt. Eine Anmeldung unter 0721-936 88630 oder per E-Mail an ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de ist erforderlich.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Bereit 1 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

KARLSRUHE | Mitmachen und Ideen einbringen für mehr nachhaltige Energie

18.10.2021 | Energie! Karlsruhe Pre-Climathon 2021 – Wir hacken uns die Welt grün! Unter diesem …

KARLSRUHE | Genussmeile auf über 140 Metern in der Markthalle

14.10.2021 | Wie schmeckt sie eigentlich, die offerta-Region? Das können Besucher ab dem 30. Oktober …