fbpx
Symbolbild Landfunkerarchiv

Die Impfkarte des Landkreises | Viele Orte. Zu wenig Angebote.

Lass das deine Freunde wissen!

21.11.2021 | Um einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu bieten, wie man im Moment im Stadt- und Landkreis Karlsruhe eine Coronaschutzimpfung – gleich ob Erst-, Zwei- oder Boosterimpfung – erhalten kann, hat das Landratsamt auf seiner Homepage und auf dem gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe betriebenen Corona-Portal eine interaktive Karte freigeschaltet. Sie finden diese Karte auch hier über Landfunker.de.

1000 Impfangebote pro Woche für Hunderttausende von Impfwilligen sind zu wenig!

Man muss dem Landratsamt bescheinigen, dass es sich bemüht, ein transparentes Angebot für Impfwillige bereitzustellen. Die angebotene Karte beinhaltet zum einen eine Übersicht über Arztpraxen, die über ihren eigenen Patientenstamm hinaus Impfangebote gemeldet haben.

Zur Karte mit den Impforten

Neu sind vier dauerhafte Impfstützpunkte, an denen man sich an mindestens einem Tag pro Woche und nach vorheriger Terminvereinbarung in der Zeit von 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr impfen lassen kann. Allerdings sind nur 200 Impfungen pro Tag an den einzelnen Stützpunkten viel zu wenig!

  • mittwochs und sonntags in Graben-Neudorf in der Pestalozzi-Halle, Pestalozzi-Straße 2a,
  • an Samstagen in Bretten beim DRK Ortsverein, Breitenbachweg 3, sowie
  • an Sonntagen in Bruchsal in der Sporthalle am Hallenbad, Sportzentrum 3. Beginn ist am Mittwoch, 17. November.
  • ein Impfstützpunkt in Ettlingen in der Bürgerhalle in Ettlingenweier ist vorgesehen.

Aufgeführt in der Karte werden auch sogenannte Pop-Up-Impfungen der Mobilen Impfteams: Für den Landkreis sind Termine in Dettenheim, Malsch, Marxzell und Walzbachtal eingestellt. Aber auch die sind in kürzester Zeit vergriffen.

Zur Übersichtskarte des Landratsamts

Und schließlich seien in der Karte auch Impfaktionen in Kommunen eingepflegt, die die Bürgermeisterämter in Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und in Eigenregie vor Ort organisieren, sofern sie dem Landratsamt mitgeteilt werden. Ob es sich bei diesen einmaligen Impfangeboten um offene Angebote oder solche mit Terminvergabe handelt, soll in der Karte ebenso angezeigt werden, wie die jeweiligen Kontaktadressen und Buchungsinformationen. Komplettiert wird die Karte mit Impfmöglichkeiten auf dem Gebiet der Stadt Karlsruhe.

Das Problem: Viele Impforte, aber zu wenig Angebote. Freie Termine sind in Kürze vergeben.

Geht man davon aus, dass es bei 760.000 Einwohnern im Landkreis mehr als 100.000 Impfwillige gibt, so erkennt man schnell, dass die Angebote hinten und vorne nicht reichen. Die Schnellen werden die Langsamen nach hinten verdrängen. Die Hoffnung bleibt, dass wenigstens die Hausärzte ihre eigenen Patienten nach Dringlichkeit versorgen.

Ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass alle Impftermine sämtliche Einwohnerinnen und Einwohner in Anspruch nehmen können, nicht nur Bürgerinnen und Bürger der jeweiligen Kommune. Ebenso ist es selbstverständlich möglich, Impftermine außerhalb des Stadt- und Landkreises Karlsruhe wahrzunehmen.

Die Termine werden ständig fortgeschrieben, verspricht das Landratsamt, deshalb lohne sich der regelmäßige Blick in die Karte.

MIT EINEM KLICK | Umfassende, aktuelle Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten

im Landkreis Karlsruhe und den angrenzenden Landkreisen

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Siehe auch

Mo 17. Jan. | 320 Neuinfektionen. Gemeinsame Inzidenz 531,4 ≈ | Corona-Fallzahlen+Hospitalisierungsinzidenz heute

Covid-19 Fallzahlen für Stadt & Landkreis Karlsruhe   WIRD – – AKTUALISIERT! 17.1. | Gemeinsamer …

KARLSRUHE | Ein deutliches Zeichen gesetzt gegen Impfgegner und Maßnahmen-Kritiker

15.01.2022 | Mit Blaulicht und Kerzenschein haben heute in Karlsruhe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.