Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck
Foto: Symbolbild

Kraichtal/Neuenbürg | 41-Jährige übersieht Lkw beim Abbiegen

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

26.01.21 | Zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden von über 10.000 Euro entstanden ist, kam es am Montagmorgen im Ortsteil Neuenbürg.

Gegen 07:40 fuhr die 41 Jahre alte Unfallverursacherin mit ihrem Toyota auf der Professor-Hubbuch-Straße und wollte auf die Jedermannstraße einfahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt des querenden Lkws. Durch den Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Das Fahrzeug der 41-Jährigen war aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Weingarten | Brand im 1. OG eines Wohngebäudes – Feuerwehr findet verstorbene Person

02.03.2021 | Ein tödlicher Wohnungsbrand ereignete sich am Dienstagvormittag gegen 10.35 Uhr im ersten Obergeschoss …

Gondelsheim | Brand in großer Scheune – Ortsdurchfahrt gesperrt

Dieser Beitrag wurde aktualisiert 02.03.2021 | Gegen 09.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Scheunenbrand …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.