Foto ER24

KRAICHTAL | Landskopf-Kurve falsch eingeschätzt, gestürzt und schwer verletzt

Bereit 119 x geteilt!

30.5.2021 | Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich bei sommerlichen Temperaturen am Sonntagnachmittag auf der L553 zwischen Münzesheim und Menzingen im Kraichtal.

Gegen 17.10 Uhr kam es im dortigen kurvenreichen des Landskopfs zu einem schweren Zusammenstoß unter Beteiligung mehrerer Motorräder. Ersten Polizeiangaben zu Folge, krachte ein Biker durch eine Fehleinschätzung des Kurvenverlaufs am Landskopf in die Leitplanken und stürzte. Ein darauffolgender Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Biker über den Fuß. Ein weiterer Motorradfahrer kam nach eingeleiteter Vollbremsung noch rechtzeitig zum stehen.

Der gestürzte Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Rettungskräfte und ein Notarzt waren im Einsatz. Der Landskopf musste voll gesperrt werden.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Bereit 119 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

AUSFLUGS-TIPP | Auf Wanderschaft auf dem Büchiger Gedichteweg

60 sec-Video | Unsere Region hält viele schöne Wanderrouten bereit. Und manche davon sind mit …

WAHLEN | Ist das Wahl-Plakat ein Auslaufmodell?

Studiointerview | Sie sind derzeit allgegenwärtig: Die Wahlplakate für die Bundestagswahl am 26.09.2021. 80% der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.