Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck
Foto: Symbolbild

KRAICHTAL | In den Gegenverkehr geschleudert – Zwei Frauen leicht verletzt

Lass das deine Freunde wissen!

22.10.2021 | Ein schleuderndes Fahrzeug stieß am Mittwochabend auf der Landesstraße 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim mit einem Auto im Gegenverkehr zusammen.

Zwei Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Eine 31-jährige Dame befuhr gegen 19 Uhr mit ihrem Renault die Landesstraße 554 von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim. Aus bislang ungeklärten Gründen schleuderte sie mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 72-jährigen Mannes.

Sowohl die Renault-Fahrerin als auch eine 19-Jährige Mitfahrerin im Mercedes wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von insgesamt 20.000 Euro.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

KRAICHTAL | Heftiger Unfall durch erstes Blitzeis

27.11.21 | Spiegelglattes Straßenstück bei Gochsheim macht für Rettungsfahrzeuge die Anfahrt zur Herausforderung Der Wintereinbruch …

KRAICHTAL | 63-Jähriger bei Arbeitsunfall lebensbedrohlich verletzt

23.11.2021 | Zu einem Arbeitsunfall kam es am Dienstagmorgen beim Abladen eines Lkws in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.