START / 04 - REGION / Kraichtal | 19-Jähriger verursacht betrunken Unfall

Kraichtal | 19-Jähriger verursacht betrunken Unfall


Blaulicht | Drei Personen leicht verletzt

Ein 19-jähriger Ford-Fahrer verursachte am frühen Samstagmorgen einen Unfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Der junge Mann war gegen 03.30 Uhr auf der Landstraße 554 von Münzesheim in Richtung Gochsheim unterwegs. Laut den Ermittlungen der Polizei kam er mit seinem Ford in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den dortigen Graben und überschlug sich hierbei.

Im Gegensatz zu seinen drei Beifahrern im Alter von 18, 20 und 22 Jahren blieb der Unfallverursacher unverletzt. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über 1,6 Promille, weshalb der 19-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. An seinem Auto entstand Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Text: ots, Bild: Symbolbild Landfunker-Archiv

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Zurück zur Landfunker-Startseite

Siehe auch

symbolbild-vorfahrt-schild

Waghäusel | Drei Verletzte nach Vorfahrtsverletzung

Blaulicht | Drei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro …

Polizei Blaulicht Verbrechen

Bretten | Unfallflucht im Brettspiel

Blaulicht | Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro – Polizei sucht Zeugen