fbpx
video
 

Ubstadt-Weiher | So einfach geht ein luftig, leichter Hefetraum

Lass das deine Freunde wissen!


Filmbeitrag | Gabys Backanleitung aus dem Homeoffice

10.07.20 | Der gute, alte Hefezopf – oder auch Hefekranz genannt – ist ein Gebäck, das besonders für sein aufwendiges Flechtmuster bekannt ist. Dieser luftige und leichte Zopf kann laut unserer Regio-Reporterin und Feinschmeckerin Gaby Müller auch noch ganz einfach hergestellt werden.

Keine genauen Mengenangaben, einfach ein bisschen über den Daumen gepeilt mit viel Liebe und Feingefühl fürs Detail. Und wie das dann am Ende aussieht und schmeckt, sehen Sie in unserem Beitrag.

Hier die Zutaten zum Nachbacken:
Ca. 600gr Mehl
1 Würfel Hefe
1 große Tasse Milch
2 Essl. Butter oder Margarine
3 Essl. Zucker
1 Ei
1 Eiweiß
Eine Prise Salz
1/2 Päckchen Rosinen
1 Eigelb zum Bestreichen

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.