video
 

Studio | Impfen oder nicht impfen – das ist hier die Frage!

Bereit 53 x geteilt!


 Studio | Interview mit Kinderarzt Dr. Bernhard Zehe

Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Masern und Röteln sind hoch ansteckend, auch für Erwachsene. Daher scheinen Impfungen die ideale Lösung zu sein: ein Pickser und die Krankheit ist Geschichte. Was viele nicht wissen: Einige dieser Kinderimpfungen halten nicht ein Leben lang, sondern müssen aufgefrischt werden. Und kommen dann noch die ungeimpften Kinder von Impfgegner-Eltern hinzu, breite sich eine als ausgerottet geglaubte Krankheit ganz schnell wieder aus.

Kinderarzt Dr. Bernhard Zehe aus Bruchsal weiß aus Erfahrung, dass in unserer Region die Impfmüdigkeit nicht so akut ist, wie in anderen Teilen Deutschlands. Aber dennoch appelliert er daran, regelmäßig die verschiedensten Impfungen auffrischen zu lassen, um kein Risiko einzugehen.
Also kramen Sie Ihren Impfpass heraus, schauen Sie unseren Beitrag und erfahren Sie, was Sie beim Hausarzt alles nachholen müssen!

 


Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 9

„Nicht böse sein!“

KraichgauTV ist ein kleiner privater Fernsehsender, mit wenigen, dafür aber sehr engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wenn alle gesund sind und nicht im Urlaub oder beim Überstunden abbauen, haben wir drei TV-Teams, die entweder mit Kamera und Mikrofon in der Region unterwegs sind oder am Schneidecomputer die Filme aufbereiten. Dazu noch Sendung planen, Texte schreiben, Termine vereinbaren, Zuschauerreaktionen beantworten, mal eine Veranstaltung moderieren, Facebook füttern …

Deshalb schaffen wir es einfach nicht, überall dort hinzugehen, wo man uns einlädt. Weil wir da schon woanders sind 😉

Promo-KTV-KraichgauTV-Mikrofon

Nicht böse sein, wenn’s nicht beim ersten Mal klappt! Wir kommen bestimmt auch mal zu euch. Ladet uns trotzdem ein, wenn ihr eine tolle Idee oder einen besonderen Event für uns habt. Wir bitten darum!

 


Zurück zu „Filmberichte dieser Woche“!

Bereit 53 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

BRUSTKREBS | Früherkennung ist entscheidend

04.10.2021 | Schockbefund Brustkrebs – jährlich wird in Deutschland bei rund 70.000 Patienten erstmals die …

GesundheitsTALK | Babybauch und Bürokratie

Studiointerview | Björn Kalteisen ist Leiter für Produktmanagement, Marketing und Gesundheitsförderung bei der AOK Mittlerer …