video
 

Helmsheim | Ein Ort zum Wohnen und Leben

Bereits 247 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


 Filmbeitrag | Über die Vorteile und Wünsche des kleinsten Ortsteils Bruchsal

27.2.2020 | Helmsheim wächst immer weiter an. Die Gemeinde wird größer, nun soll auch das Gemeinschaftsleben wachsen. Die Ortschaftsräte Alexandra Nohl und Maic Lindenfelser haben uns verraten, wie sie der Gemeinde neuen Raum für Begegnungen schaffen wollen und wo sich bereits interessante Schätze entdecken lassen.

Als Heimatbotschaflter ist Maic Lindenfelser dafür zuständig, unter anderem bei seinen Rundgängen die Besonderheiten der 2500-Einwohner Gemeinde zu präsentieren. Dabei gäbe es laut Lindenfelser unglaublich viel Interessantes zu entdecken. „Wir wollen den Ort wieder mit Leben erfüllen und Kultur reinbringen“, betont der Heimatbotschaftler im Interview. „Die Leute sollen hier nicht nur wohnen, sondern leben.“

Deshalb setzt sich Alexandra Nohl dafür ein, Raum für Begegnungen zu schaffen. Ob Metzgerei, Bäckerei oder Wochenmarkt, Nohl ist sich sicher, dass das Angebot dankend angenommen werde. Wie genau sich Nohl einen möglichen Wochenmarkt in Helmsheim vorstellt und welche Eigenschaften die Gemeinde zu einem attraktiven Wohnort machen, erfahren Sie in unserem Interview.

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

SaSch!-Hallenbad coronabedingt bis auf Weiteres geschlossen

27.11.20 | Das SaSch!-Hallenbad, das die Stadtwerke als Bäderbetreiberin coronabedingt derzeit zwar nicht mehr für …

Badische Landesbühne unterstützt die Erklärung der Vielen

Badische Landesbühne | Keine Vorstellungen bis zum 31. Januar 2021

27.11.20 | Die Badische Landesbühne verlängert die Aussetzung des Vorstellungsbetriebs bis zum 31. Januar 2021. …