video
 

EINZIGARTIG IM KRAICHGAU | Über 770 Jahre lebendige Weingeschichte beim Weingut Burg Ravensburg

Bereit 15 x geteilt!


Filmbeitrag| Hoch über dem Kraichgau thront die Burg Ravensburg in Sulzfeld. Seit der Römerzeit wird hier Wein kultiviert. Damit gehört das Weingut Burg Ravensburg zu den zehn ältesten noch aktiven Weingütern weltweit.

25.06.2021 | Seit bereits 770 Jahren wird rund um die Burg Ravensburg bei Sulzfeld Weinbau betrieben. Erstmalig erwähnt wurde das Weingut Burg Ravensburg im Jahr 1251 und blickt somit auf eine der längsten Weinbautraditionen Deutschlands zurück. Dass das Weingut auch in Zukunft Geschichte schreiben will, wurde jetzt bei einer kleinen Jubiläumsveranstaltung in den Weinbergen unterhalb der Burg Ravensburg erklärt.

KraichgauTV-Fan und Weinexperte Ferry Wittchen hat sich für unseren Sender unter die Gruppe interessierter Besucher gemischt und mit Betriebsleiter Claus Burmeister über die Weingüter, deren Geschichte und die  biodynamischen Grundsätze mit denen hier Weinbau betrieben wird, gesprochen. Seit 2009 befindet es sich im Besitz von Heinz Heiler, dem auch das Weingut Heitlinger in Östringen-Tiefenbach gehört. Gemeinsam bewirtschaften beide Weingüter etwa 130 Hektar an Fläche und bringen edle Tropfen an exquisitem Wein auf den weltweiten Markt.

Unterhalb der Burg Ravensburg traf Ferry auch Daniel Deckers, wohl einer der anerkanntesten Weinhistoriker Deutschlands und Ressortchef bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dieser gibt einen kurzen Einblick in die geschichtlichen Hintergründe der vergangenen 770 Jahre und betont vor allem die spannenden „Brüche“ im Weinanbau, die über die Jahrhunderte hinweg den Winzern immer wieder neue Herausforderungen stellten.

 

 

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Bereit 15 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

SULZFELD | Polizei sucht nach Streit in Biergarten noch Zeugen

22.10.2021 | Nach Streitereien mit körperlichen Auseinandersetzungen, die bereits am Montag, dem 27. September gegen …

Symbolbild_auto_Unfall_Airbag

SULZFELD | Verkehrsunfall auf der K 3511 mit zwei verletzten Beteiligten

11.10.2021 | Am Sonntag, kurz nach 10.00 Uhr, befuhr ein 51 Jahre alter Traktor-Lenker die …