START / 02 - REGIO-FERNSEHEN / Bruchsal | „Man muss Kindern etwas zutrauen!“

Bruchsal | „Man muss Kindern etwas zutrauen!“


 Filmreportage | Tag der offenen Tür in der Konrad-Adenauer-Schule

Eine Schulart, die im Land Baden-Württemberg lange gefehlt hat, ist die Gemeinschaftsschule. Mit der Konrad-Adenauer-Schule hat Bruchsal eine solche. Hier lernen Kinder auf unterschiedlichen Niveaustufen.

Das grundlegende Niveau führt zum Hauptschul-, das mittlere zum Realschulabschluss. Wer auf erweitertem Niveau arbeitet, kann nach der 10. Klasse in die Oberstufe eines Gymnasiums wechseln. So wird jedes Kind seinen individuellen Bedürfnissen entsprechend gefördert.

Um das Schulmodell Gemeinschaftsschule potentiellen Schülern und deren Eltern vorzustellen, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Schule am 21. Februar einen Tag der offenen Tür. Zahlreiche interessierte Familien nahmen das Angebot wahr.

Wenn auch Sie mehr über das Modell Gemeinschaftsschule erfahren möchten, sehen Sie unseren Beitrag.


Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 03

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 03

“Für welches Gebiet sendet ihr eigentlich?”

Wir sind übers Kabelfernsehen digital in einem großen Bereich rund um Karlsruhe zu empfangen, unser “Sendegebiet” halten wir aber bewusst kleiner. Wenn du nördlich von Karlsruhe und zwischen Kraichgau und Rhein wohnst, dann ist die Chance groß, dass wir dein Sender sind. Und regelmäßig aus deinem Ort und drum herum berichten. Von der Rheinseite zwischen Philippsburg, Oberhausen und Waghäusel bis hin in den tiefen Kraichgau zwischen Angelbachtal, Kraichtal, Oberderdingen und Bretten. Und am Rand des Kraichgaus rund um Weingarten, Bruchsal, Ubstadt-Weiher und Bad Schönborn. Was vergessen?

“Wir senden vom Rhein bis in den Kraichgau, für mehr als 200.000 Bewohner unserer Region”


Zurück zu “Filmberichte dieser Woche”!

Siehe auch

Studio | Gerhard Brand fordert mehr Investitionen im Bereich Bildung

 Filmbeitrag | Gerhard Brand im Gespräch über das Dauerthema Bildung

JKG Schüler Interview

Bruchsal | JKG | Die Leidtragenden sind letztendlich die Schüler

 Filmbeitrag | Direktor, Schülersprecher und Elternbeiratsvorsitzender des JKG über Unterrichtsausfall