Landfunker RegioPortal / 03 – THEMEN / Bretten | Von Altersheim bis Weißhofer Galerie – Martin Wolff über seine Stadt

Bretten | Von Altersheim bis Weißhofer Galerie – Martin Wolff über seine Stadt

Du könntest der Erste sein,
der diesen Artikel in einer Gruppe teilt


 Studio-Interview | Interview mit Oberbürgermeister Martin Wolff

Stadtfeste, Dauerthema Pflege und Pläne für die Innenstadt sind nur einige der Themen, die im Interview angesprochen werden.

Kaum sitzt Martin Wolff sicher im Oberbürgermeistersessel, hat er auch schon alle Hände voll zu tun. Ulrich Konrad spricht mit ihm über den kommenden Veranstaltungssommer 2019 sowie über die damit verbundenen Sicherheitspläne und -vorkehrungen für ein solch großes Fest. Dabei kommt auch die Freiwillige Feuerwehr Bretten zur Sprache, auf die Wolff besonders stolz ist: „Wir haben die größte Feuerwehr im ganzen Landkreis Karlsruhe!“

_

Anzeige

lfk-banner_tretlager-540x194

_

Ein weiteres Gesprächsthema ist die Brettener Innenstadt, die in den kommenden Monaten und Jahren einige positive Veränderungen erleben wird – von Pop-Up-Stores, über ein neues Gesundheitszentrum, bis hin zum geplanten Buchladen in der Weißhofer Galerie.

Martin Wolffs persönlichen Ziele und Wünsche als Oberbürgermeister sowie viele andere spannende Themen können Sie im Film sehen.


Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 03

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 03

“Für welches Gebiet sendet ihr eigentlich?”

Wir sind übers Kabelfernsehen digital in einem großen Bereich rund um Karlsruhe zu empfangen, unser “Sendegebiet” halten wir aber bewusst kleiner. Wenn du nördlich von Karlsruhe und zwischen Kraichgau und Rhein wohnst, dann ist die Chance groß, dass wir dein Sender sind. Und regelmäßig aus deinem Ort und drum herum berichten. Von der Rheinseite zwischen Philippsburg, Oberhausen und Waghäusel bis hin in den tiefen Kraichgau zwischen Angelbachtal, Kraichtal, Oberderdingen und Bretten. Und am Rand des Kraichgaus rund um Weingarten, Bruchsal, Ubstadt-Weiher und Bad Schönborn. Was vergessen?

“Wir senden vom Rhein bis in den Kraichgau, für mehr als 200.000 Bewohner unserer Region”


Zurück zu “Filmberichte dieser Woche”!