fbpx
video
 

Gochsheim | Ein langer Weg zum Happy End

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!


 Videobeitag | Von Rätseln umwobenes Hausschild an Heimat- und Museumsverein übergeben

23.08.2019 | Ominöse Geschichten, einer feierliche Zeremonie und mittendrin ein Hausschild aus dem Jahre 1715. Was sich am 13. August in Gochsheim abspielte glich dem glücklichen Ende einer Märchenerzählung mit vielen Wendungen.

160 mal 70 Zentimeter groß, kunstvoll geschnitzte, von floralen Motiven eingerahmt und oben verziert mit einem diamantenbesetzten Zunfthut: das ist das Hausschild des Anwesens in der Hauptstraße 82. Der derzeitige Eigentümer des Schildes, der aus Datenschutzgründen nicht genannt wird, hat das Eigentumsrecht an dem Schild der Stadt Kraichtal übertragen, was nun die Übergabe an den Heimat- und Museumsverein ermöglichte.

Denn besagtes Hausschild – das einen Brand im Jahr 2015 überstanden, aber foglich verschollen geglaubt wurde – wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Gochsheimer Schlosshof, der 30 historisch Interessierte beiwohnten, von Kraichtals Bürgermeister Ulrich Hinternayer an den Vorsitzenden des Heimat- und Museumsverein, Michael Staudte, übergeben.

Sie möchten mehr über den Verbleib des erst kürzlich wieder aufgetauchten Schildes erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig!

Zurück zur
STARTSEITE
Events der Woche Icon-Landfunker-Kreis-150 Videos der Woche
Alle Termine

Siehe auch

FRIEDENSARBEIT | Roland Reiß zum Ortsbeauftragten des Volksbunds in Bruchsal ernannt

18.09.2020 | Roland Reiß, Mitarbeiter im Rechtsamt der Stadt Bruchsal, ist neuer Ortsbeauftragter des Volksbund …

ss_713212432 Motorrad Unfall

BLAULICHT | Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

18.09.2020 | Kraichtal | Nach derzeitigem Stand der verkehrspolizeilichen Ermittlungen nahm bei einem Unfall am …