Symbolbild Landfunkerarchiv

KARLSRUHE | Polizei stoppt “maskenfreien, antifaschistischen Friedensdiscozug”

Bereits 5 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

30.12.2020 | Ein für Dienstagaband angemeldeter Demonstrationsaufzug in der Karlsruher Innenstadt wurde aufgrund von Verstößen der Teilnehmer gegen das Abstandsgebot gestoppt. Da es bei der folgenden Kundgebung zu weiteren bedenklichen Situationen hinsichtlich des Infektionsschutzes kam, beendete der Versammlungsleiter die Demonstration vorzeitig.

Die Versammlung unter dem Motto “Maskenfreier Antifaschistischer Friedensdiscozug” war mit zirka 60 Teilnehmenden von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr angemeldet. Es war ein Aufzug beginnend vom Kronenplatz zum Marktplatz geplant.

Auch eingesetzte Ordner missachteten das Abstandsgebot

Bereits bei der Aufstellung des Aufzuges kam es unter den knapp 30 Demonstranten zu Verstößen aufgrund nicht eingehaltener Mindestabstände. Da auch eingeteilte Ordner der Versammlung an den Missachtungen beteiligt waren, wurde der Aufzug gegen 18.25 Uhr in Abstimmung zwischen Polizei und Versammlungsbehörde untersagt. Die Demonstration wurde daraufhin als Kundgebung auf dem Kronenplatz fortgeführt. Dabei musste in der Folge aufgrund weiter kritischem Abstandsverhaltens ein Ordner von seiner Aufgabe entbunden werden.

Die eingesetzten Polizeibeamten übernahmen schließlich Aufgaben des Ordnerdienstes, um unter anderem ein Durchqueren der Versammlung von Passanten zu verhindern. Um
19.12 Uhr wurde die Kundgebung schließlich vom Versammlungsleiter beendet.

 

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Sportbetrieb | Landessportverband fordert erneut schrittweise Öffnung

01.03.2021 | Die bisherigen Erfahrungen in der Pandemielage, die Erfahrungen im mit Schutzmaßnahmen eingeschränkten Sportbetrieb …

Gericht-Urteil-Recht-Justizia

Karlsruhe | Oberlandesgericht bestätigt: Pflicht zur Mietzahlung trotz Schließung eines Einzelhandelsgeschäfts im „Corona-Lockdown”

25.05.2021 | Ein Einzelhändler, dessen Ladenlokal im „Corona-Lockdown“ für den Publikumsverkehr geschlossen werden musste, kann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.