Symbolbild

KARLSRUHE | Polizei fasst nach langer Zeit Reifenstecher in Grötzingen

6.4.2023 | Am Montagabend nahm die Polizei in Grötzingen einen seit langem umtriebigen Reifenstecher vorläufig fest.

Der 81-jährige Verdächtige steht im Verdacht, in den vergangenen rund zwei Jahren die Reifen von weit über 100 Fahrzeugen aufgestochen zu haben.

In einer koordinierten Aktion von Streifen- und Ermittlungsdienst des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach konnte der Gesuchte nun ermittelt werden. Bei seiner Festnahme zeigte er sich kooperativ. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Der Beschuldigte wird sich nun wegen fortgesetzter Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen strafrechtlich verantworten müssen.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

CINEMAG | Voll Emotional! Alles steht Kopf 2

CINEMAG | In dieser Ausgabe des Cinemags sprechen Theaterleiter Steffen und KraichgauTV Filmvirtuose Olaf über …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture