Symbolbild Landfunkerarchiv (Fotomontage)

KARLSRUHE | Hundehalter wird krankenhausreif geschlagen.

Bereits 13 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

8.1.2021 | Ein Streit zwischen zwei Hundehaltern eskaliert – Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Polizei sucht “Herrchen” von zwei kleinen französische Bulldoggen.

Am gestrigen Freitag kam es gegen 16.05 Uhr im Karlsruher Weststadtbereich nahe der Straßenbahnhaltestelle “Mühlburger Feld” zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Hundehaltern. Zunächst gingen die beiden schwarzen Französischen Bulldoggen des späteren Tatverdächtigen unangeleint auf den ebenfalls nicht angeleinten schwarzen Labrador des Geschädigten los.

Landfunker fragt Hundehalter:
Wie denken Sie darüber?

 

Sind Ihnen Angriffe eines fremden Hundes auch schon passiert?
Wie verhalten Sie sich, wenn Ihr Hund von einem zweiten Hund angegriffen wird? Wie sollten sich nach Ihrer Meinung die beiden Hundebesitzer verhalten?

Hier können Sie antworten! >>>

Als der Geschädigte die Hunde voneinander trennen wollte, schlug das “Herrchen” der beiden kleineren Bulldoggen auf den Mann ein und verletzte ihn nicht unerheblich im Gesicht und bei einem späteren erneuten Angriff an beiden Beinen. Das Opfer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei sucht nun den Halter der Bulldoggen. Er flüchtete mit seinem Begleiter in Richtung Weinbrennerstraße, obwohl beide aufgefordert wurden, auf die Polizei zu warten.

Personenbeschreibung des gesuchten Hundehalters:

  • etwa 25 – 35 Jahre alt, zw. 175 180 cm groß,schlank,
  • bekleidet mit grünem, knielangen Parka mit Kapuze, grauer Jogginghose, weiß-rote Pudelmütze mit Bommel
  • die rechte Hand ist auf dem Handrücken tätowiert
  • schwarze Schuhe mit gelb-schwarzen Schnürsenkeln.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier KA-West unter Tel.-0721/666-3611 zu melden.

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

Philippsburg | Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

04.03.2021 | Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer zog sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Rote-Tor-Straße …

SOUNDBOX | Herz-Pop mit Sound und Seele – Solokünstlerin SABRINA mit einer musikalischen Premiere

Filmporträt| Singer/Songwriterin Sabrina D’Andrea aus Karlsruhe zu Gast in unserem Musikformat “Soundbox” – Talkrunde, Musikvorstellung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.