fbpx
Die Faustballerinnen U16 des TSV Karlsdorf mit Trainer Philipp Luft

KARLSDORF | U16 Mädels gewinnen Westdeutsche Meisterschaft!

Lass das deine Freunde wissen!

16.02.2022 | Die Deutsche Meisterschaft U16 im Faustball wird am 2./3. April in Bretten ausgetragen

Zur Qualifikationsrunde für die Deutsche Meisterschaft der weiblichen U16 durften wir die badischen Gäste aus Bretten, Öschelbronn und Wünschmichelbach in der heimischen Altenbürghalle begrüßen. Das Auftaktmatch bestritten die jungen Damen gegen den TV Öschelbronn.

Nach einem klaren 11:6 im ersten Satz gab Trainer Philipp Luft auch den Nachwuchskräften aus der U12/14 die Chance, Meisterschaftsluft zu schnuppern. Deutlich war den jungen Mädels die Nervosität anzumerken, mit etwas Glück konnte der Satz mit 14:12 in der Verlängerung und somit der 2:0 Sieg aber gesichert werden.

Im zweiten Match gegen den TV Wünschmichelbach agierten die Damen leider mit vielen Abstimmungsfehlern, so dass der erste Satz mit 7:11 dem Gegner überlassen werden musste. Im zweiten Satz gab es ein zähes Ringen, bei dem die Karlsdorferinnen mit 12:10 das bessere Ende hatten. Ausgeglichen war dann auch der entscheidende Durchgang, bei 8:10 mit zwei Matchbällen für den Gegner. Mit 4 Punkten in Folge konnten TSVlerinnen das Ergebnis noch drehen und sich somit vorzeitig die Qualifikation sichern.

In der letzten Begegnung besiegten die Damen des TSV dann den TV Bretten, der am 2. & 3. April Gastgeber der Deutschen Meisterschaft sein wird, mit 2:0 und sicherten sich damit Westdeutsche Meisterschaft.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den