Marienstatue der St. Sebastian Kirche in Neuthard | Foto: Seelsorgeeinheit Karlsdorf-Neuthard-Büchenau

Karlsdorf-Neuthard | Vandalismus in den Pfarrkirchen

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

04.05.2021 | Manches macht einen fassungslos, traurig und wütend zugleich und man fragt sich nur, wer tut so etwas? Leider muss ide Gemeine Karlsdorf-Neuthard über Vandalismus, Diebstahl und pure Zerstörungswut in den beiden Pfarrkirchen der katholischen Seelsorgeeinheit KaNeBü (Karlsdorf-Neuthard-Büchenau) in Karlsdorf und in Neuthard berichten.

Foto: Pfarrer Torsten Forneck

Vermutlich am Mittwochnachmittag, 28. April, wurde die Kirche St. Sebastian Neuthard zur Zielscheibe eines oder mehrerer Täter, der oder die dort großen Schaden angerichtet haben. Neben dem Versuch, den Tabernakel aufzubrechen, der dabei erheblich beschädigt wurde, ließen der oder die Täter ihre Zerstörungswut auch an der historischen Marienstatue aus. Auch diese wurde stark beschädigt und u.a. das Zepter entwendet.

In St. Jakobus Karlsdorf wurde das Vortragekreuz gestohlen. Auffällig ist, dass in beiden Kirchen vor dem abendlichen Rosenkranzgebet die Kerzen entzündet wurden.

Falls jemandem am Mittwoch, 28. April vermutlich gegen 16 Uhr etwas Merkwürdiges in oder um die Kirchen aufgefallen ist, oder jemand einen Radfahrer mit einem auffälligen Kreuz gesehen hat (hierzu gibt es bereits eine entsprechende Beobachtung), möge sie/er sich bitte in einem der Pfarrbüros melden.

Die Seelsorgeeinheit hat Anzeige erstattet.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

Waghäusel | Vandalen wüten auf dem Schulhof der Bolandenschule

14.06.2021 | Zwei Mal an diesem Wochenende brachen bislang Unbekannte auf dem Hof der Bolandenschule …

Bruchsal / Karlsdorf-Neuthard | „Made in Brusl“ für China

19.05.2021 | Als die Lebenshilfe Bruchsal das letzte Mal einen Container für China gepackt hatte, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.