Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck
Foto: Symbolbild

Karlsdorf-Neuthard | Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

22.04.2021 | Auf der Bundesstraße 35 ereignete sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Es wurde niemand verletzt.

Ein 51-jähriger Mann befuhr mit seinem Lkw den rechten von zwei Fahrstreifen. Nach einem kurzen Fahrstreifenwechsel wollte er offenbar wieder nach rechts. Dies erkannte ein von hinten anfahrender 19-Jähriger zu spät und fuhr gegen das Heck des Lkw. Ersten Ermittlungen zufolge war der Pkw-Fahrer vermutlich mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs.

Bei dem Unfall blieben beide Fahrer glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro.

(ppk)

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

Bruchsal / Karlsdorf-Neuthard | „Made in Brusl“ für China

19.05.2021 | Als die Lebenshilfe Bruchsal das letzte Mal einen Container für China gepackt hatte, …

Einbruch Diebstahl Einbrecher Auto Raub

Karlsdorf-Neuthard | Hochwertiger BMW gestohlen

12.05.2021 | Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen gegen 02:40 Uhr einen hochwertigen BMW vor einem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.