Sparkasse Kraichgau
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Aktuelle Meldungen | Karlsdorf-Neuthard | Renovierung der Sparkassen-Filiale Karlsdorf

Karlsdorf-Neuthard | Renovierung der Sparkassen-Filiale Karlsdorf

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

07.04.2020 | Die Sparkasse Kraichgau will ihre Filiale in Karlsdorf fit für die Zukunft machen: Hierfür muss einiges getan werden. Die Renovierung soll bereits nach Ostern beginnen. 

Die Karlsdorfer Filiale der Sparkasse Kraichgau in der Amalienstraße 26 wird renoviert: Die rund drei Monate andauernden Maßnahmen betreffen den Service-, SB- und Beratungsbereich und beginnen nach Ostern.

„Karlsdorf ist ein für uns wichtiger Standort. Deshalb investieren wir in unsere Filiale und machen sie fit für die Zukunft“, erklärt Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber.

In einem ersten Schritt wird ab dem 14. April der Service-Bereich umgestaltet und mit einer Geldschleuse ausgestattet. Die Maßnahmen werden voraussichtlich bis Ende Mai abgeschlossen sein.
In dieser Zeit bleibt der Service-Bereich geschlossen. Die SB-Terminals sowie die Beratungsräume und der Briefkasten sind weiterhin uneingeschränkt zugänglich. Auch die Schließfächer sind während der regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Alle Serviceleistungen weiterhin gewährleistet

Viele Service- Anliegen, wie Umbuchungen, Daueraufträge, Bestellungen von Bargeld und Fremdwährungen sowie Zins- und Steuerbescheinigungen, lassen sich bequem über das KundenKommunikationsCenter abwickeln. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen unter 07251 77-0 gerne weiter. Über diesen Weg ist auch die Terminvereinbarung zum Beratungsgespräch oder zur Öffnung des Schließfaches in Karlsdorf einfach und schnell möglich.

Alternativ werden Kundinnen und Kunden gebeten, auf die umliegenden Filialen in Neuthard (Kirchstraße 36) und Bruchsal (Hardfeldplatz 3, Werner-von-Siemens-Straße 12) auszuweichen.
Nach Abschluss der Arbeiten im Service-Bereich werden nacheinander der Beratungs- und der SB-Bereich renoviert. Die Arbeiten finden im laufenden Betrieb statt, sodass die Kundinnen und Kunden alle Leistungen wie gewohnt in Anspruch nehmen können und nur mit kleineren Einschränkungen zu rechnen ist.  Mitte Juli werden die Renovierungsmaßnahmen voraussichtlich abgeschlossen sein.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Siehe auch

SPENDENAKTION | Die Sparkasse Kraichgau hilft Vereinen in Not mit 100.000 €!

 Interview | Die Spendenaktion für Vereine der Sparkasse Kraichgau 20.05.2020 | Die Aktion „Gemeinsam da …