Symbolbild Landfunker-Archiv

KARLSDORF | Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bereit 37 x geteilt!

21.10.2021 | Ein 74-Jähriger war kurz nach 08.00 Uhr mit seinem Pkw auf der Bundesstraße von Graben-Neudorf kommend unterwegs.

In Höhe der Neuweisenstraße achtete er nicht auf einen vor ihm abbremsenden Motorradfahrer, fuhr auf und schob diesen in den Kreuzungsbereich. Der 34-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme musste die Bundesstraße kurzzeitig teilweise gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

KRAICHTAL | Heftiger Unfall durch erstes Blitzeis

27.11.21 | Spiegelglattes Straßenstück bei Gochsheim macht für Rettungsfahrzeuge die Anfahrt zur Herausforderung Der Wintereinbruch …

VIDEO | HOFA und Lebenshilfe – diese Partnerschaft klingt gut

Filmbeitrag | In Karlsdorf entwirft die Firma HOFA Akustikmodule, in Bruchsal bei der Lebenshilfe werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.