Hundebiss aggresiver Hund Symbolbild Pixabay
Foto: Symbolbild

Jöhlingen | Kleinkind von Hund gebissen

Du könntest der Erste sein,
der diesen Artikel in einer Gruppe teilt


Meldung | Bissattacke – Hundehalter gesucht

Ein Kleinkind wurde am Montag in Walzbachtal-Jöhlingen durch einen Hundebiss leicht am rechten Unterarm verletzt. Die Eltern waren gegen 13.30 Uhr mit dem Kind im Kinderwagen auf der Jöhlinger Straße unterwegs, als der Hund in Höhe einer Bäckerei plötzlich zubiss. Der etwa 60-jährige Hundehalter, der vermutlich in Jöhlingen wohnhaft ist, entfernte sich anschließend, ohne dass seine Personalien bekannt wurden. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Walzbachtal unter der Telefonnummer 07203/922190 oder das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60.

(ppk)

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!