START / 03 – THEMEN / Jahresrückblick Philppsburg | „Die Geister, die ich rief, werd ich nie mehr los.“

Jahresrückblick Philppsburg | „Die Geister, die ich rief, werd ich nie mehr los.“


 Interview | Stefan Martus blickt trotz vieler Probleme zuversichtlich in die Zukunft

Seit 2005 ist Stefan Martus Bürgermeister der Stadt Philippsburg. Gemeinsam mit Ulrich Konrad blickt er im KraichgauTV Stadtstudio auf das Jahr 2018 zurück. Zur Sprache kommen die vielen Probleme, mit denen die Stadt Philippsburg zu kämpfen hat – wie der Ausstieg aus der Kernenergie, die Bürgerentscheide und die fehlenden Gewerbesteuereinnahmen.

In seiner Haushaltsrede hat Stefan Martus aus fiskalischen und finanziellen Gründen pessimistisch in die Zukunft geblickt. Da sind zum einen die Bürgerentscheide, die das Spannungsverhältnis von direkter Demokratie, repäsentativer Demokratie und Rechtsstaat deutlich machen. Zum anderen die finanziellen Probleme, die durch das Fehlen von fünf Millionen Euro Gewerbesteuer spürbar werden. Eine weitere große Baustelle ist die Energiewende, die es in Philippsburg als Kernkraftwerksstandort zu meistern gilt.
Bei dieser Menge an Standardproblemen bleibt reichlich wenig Zeit, um an Luxusprobleme zu denken. Welche Luxusprobleme dennoch eine große Rolle in Philippsburg spielen und was sich Stefan Martus für die Zukunft wünscht, sehen Sie im Interview.

 


Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 07

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 07

“Perfekt unperfekt”

KraichgauTV ist ein kleiner Fernsehsender. Wir werden nicht gefördert wie die großen Öffentlich rechtlichen Anstalten, aber intutiv oft damit verglichen. Ist halt auch irgendwie Fernsehen.

Wo ARD, SWR und ZDF mit drei Ü-Wagen, fünf Technikern, einer Aufnahmeleitung, einer Redakteur/in und einer Moderation auftauchen, machen wir es meist mit einem Zweierteam: Kameramensch und Redaktionsmensch. Und mit viel Improvisation und Engagement, denn das spart Geld. Es klappt nicht immer, aber immer besser. Perfekt unperfekt reicht auch.

Kristin Kamera Moderation

“Wir sind zwar nicht der “große” SWR – aber dafür senden wir jeden Tag aus unserer Region”


Zurück zu “Filmberichte dieser Woche”!

Siehe auch

BAD SCHÖNBORN | Kulinarische Highlights, starke Frauen und vieles mehr

 Film-Beitrag | Neujahrsempfang in der Michael-Ende-Gemeinschaftsschule

WAGHÄUSEL | Ein Plädoyer für die Demokratie

 Film-Beitrag | Neujahrsempfang in der Rheintalhalle