START / 02 - REGIO-FERNSEHEN / Forst | Jahresrückblick 2018 | Drei Wasserschäden und ein Badesee

Forst | Jahresrückblick 2018 | Drei Wasserschäden und ein Badesee


 KraichgauTV-Interview | Was Forst im Jahr 2018 bewegte – Bürgermeister Bernd Killinger im Gespräch mit Ulrich Konrad

Als dienstjüngster Bürgermeister des alten Landkreises Bruchsal spricht der Bürgermeister von Forst, Bernd Killinger, über das, was er in seiner kurzen Amtstzeit schon alles erlebt hat.

Im Jahr 2018 hatte Forst heftig mit dem Wasser zu kämpfen. Insgesamt drei Wasserschäden im Spatzennest, in der Schule und im Kindergarten Franziskus. Auch der Heidesee in Forst sorgte 2018 für Schlagzeilen.

Erfreuliches gibt es über die Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken zu berichten. Bernd Killinger ist zuversichtlich, dass die Anzahl der Schüler steigen wird und auch in Sachen Seniorenheim und der Breitbandverkabelung gibt es Fortschritte in Forst.

Außerdem verriet uns Killinger, dass er seine Gemeinde im Kreistag vertreten will.

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 01

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 01

“Wie kann ich euer Programm an meinem Fernseher empfangen?”

KraichgauTV sendet rund um die Uhr 24 Stunden über Kabelfernsehen digital. Wer im weiten Umfeld von Karslruhe Kabelanschluss hat, sollte uns empfangen können, wie jeden anderen Sender auch. Wer KEIN KABEL hat, kann uns über das Internet streamen, mit den neuen Smart-Fernsehern geht das besonders easy. Und sogar in HD! Einmal einrichten und immer schauen. Hier findest du den Stream: https://kraichgau.tv

“Macht nichts, wenn du nur Satelliten-Fernsehen hast. Dann stream uns doch übers Internet in HD-Qualität auf deinen neuen Smart-Fernseher!”

Zurück zu “Filmberichte dieser Woche”!

Siehe auch

p1280473

Forst | 26.03. | Öffentliche Sondersitzung des Gemeinderates

Ankündigung | Abstimmung über Öffnungsvarianten Heidesee

Waghäusel | Fahrradfahrer gehören auf die Straße!

 Filmbeitrag | Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler im KraichgauTV Stadtstudio