Symbolbild Landfunkerarchiv

Innovation im ÖPNV | Neue Busverbindung Gochsheim – Oberderdingen in der Testphase

16.6.23 | Der Landkreis Karlsruhe startet ein neues Projekt zur Optimierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und richtet eine neue Busverbindung zwischen Kraichtal-Gochsheim und Oberderdingen ein. Die Strecke soll von Montag bis Freitag zwischen 5 und 20 Uhr im 60-Minuten-Takt bedient werden und die Fahrzeit für Pendler erheblich verkürzen.

In einem fortlaufenden Bestreben, den ÖPNV zu verbessern, hat der Verwaltungsausschuss des Landkreises Karlsruhe eine neue Busverbindung zwischen Kraichtal-Gochsheim und Oberderdingen in Angriff genommen. In Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Verkehrsverbund und den betroffenen Gemeinden wurde ein Linienverlauf und Fahrplanentwurf erstellt, der bedeutende Verkürzungen der Fahrtzeit verspricht.

Zunächst Probebetrieb für ein Jahr

Die neue Linie, die probeweise in Form eines Minibusses betrieben wird, soll Montag bis Freitag zwischen 5 und 20 Uhr im 60-Minuten-Takt fahren. Die Kosten für das Projekt teilen sich der Landkreis und die Gemeinden zur Hälfte. Nach einem Jahr soll der Probebetrieb evaluiert werden.

Blick auf die Zukunft – Alternative zum Auto

Die Einführung dieser neuen Busverbindung ist Teil der Anstrengungen des Landkreises, den öffentlichen Verkehr als eine lebensnahe Alternative zum Auto weiter zu stärken. Mit besonderem Augenmerk auf ländliche Gebiete soll die neue Linie eine Verknüpfung zwischen der S32 in Kraichtal und dem RE45 bzw. der S4 in Oberderdingen-Flehingen schaffen.

Fahrgastzahlen sollen präzise erfasst werden

Parallel dazu bereitet sich der Landkreis darauf vor, ab 2025 landesweit vergleichbare Qualitätsdaten vorzulegen. Hierfür soll der Einsatz von automatischen Fahrgastzählsystemen verstärkt werden, um die jährlichen Fahrgastzahlen effizient und präzise zu erfassen.

Die zukünftigen Schritte zur Einführung dieser Systeme sowie die wirtschaftliche Beschaffung derselben werden derzeit in Gesprächen mit dem Land und dem benachbarten Rhein-Neckar-Kreis erörtert.

Mit diesen innovativen Schritten und der kontinuierlichen Verbesserung des ÖPNV ist der Landkreis Karlsruhe bestrebt, langfristige Verbesserungen in der Infrastruktur zu erzielen und den Bewohnern eine effiziente und bequeme Alternative zum Autoverkehr zu bieten.

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Party Rock Music Musik Mikrophon Mikro Licht Feiern

Unser Montag-Abend-Tipp | 15.7.2024 | The Voice of Rheinhausen

The Voice of Rheinhausen Montag, 15.7.2024 20:00 Am Musikfestmontag ist es wieder so weit: Der …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner