NICHTS VERPASSEN?
Raucher Balkon

Infomercial | Rauchen im 3-Stundentakt

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Zwei Reihenhäuser werden von Nichtrauchern, ein weiteres von Kettenrauchern bewohnt. Diese rauchen auf der Terrasse ihres Hauses.

Aus dem RegioMagazin WILLI 10/2017

Der Tabakqualm zieht auf die Terrassen der Nichtraucher. Dadurch sehen sich die Nichtraucher in der Nutzung ihrer Terrassen und ihrer Gärten beeinträchtigt. Daher möchten sie ihren rauchenden Nachbarn das Rauchen auf der Terrasse untersagen lassen.

Das Landgericht Dortmund stellte fest, dass den Nichtrauchern einerseits ein Anspruch darauf zustünde, dass die Raucher auf ihrer Terrasse nicht rauchen, die Raucher ihrerseits aber Anspruch darauf hätten, ihre Terrasse auch zum Rauchen nutzen zu können. Der zugunsten der Nichtraucher geltende Unterlassungsanspruch sei daher nicht grenzenlos. Den Rauchern wurde daher durch Urteil untersagt, täglich in der Zeit von 0.00 Uhr bis 3.00 Uhr, von 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr, von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr auf ihrer Terrasse zu rauchen.

Das Landgericht Dortmund hat damit ein im Mietrecht geltendes Urteil des Bundesgerichtshofs – zeitweises Rauchverbot auf den Balkonen, Rauch nach Stundenplan – auf das Nachbarrecht übertragen.

Text: Harry Mühl, Bild: fotolia

Portrait Harry Mühl Haus & Grund
Harry Mühl

 

H & G Bruchsal-Philippsburg
Am Alten Schloss 10, Bruchsal
Tel: 07251 8 49 00
www.haus-grund-bruchsal.de

 

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

Siehe auch

S'cool of Rock Musik Musikschule Bruchsal

Bruchsal | Mehr Musik für alle: S’cool of Rock

Reportage | Ein Zuhause für Musikbegeisterte Warum eine zweite Musikschule in Bruchsal eröffnen? Warum nicht! …

Bruchsal | Gilbert Bürk erhält Bundesverdienstkreuz: Mann der Tat mit kreativen Ideen

20.11.2019 | Für sein übergroßes soziales Engagement erhielt Gilbert Bürk das Verdienstkreuz am Bande des …