Im Vordergrund ist der Großparkplatz des Industrieparks, im Hintergrund sind die Bauarbeiten zur Erweiterung der Industriezone und auch die B 292 sowie das Gelände der Kläranlage

INDUSTRIEGEBIET | Post baut neuen Zustellstützpunkt am westlichen Östringer Stadtrand

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

09.10.2020 | Rege Bautätigkeit ist gegenwärtig im Östringer Industriegebiet am westlichen Stadtrand zu beobachten. Im Zuge der Erweiterung der Industriezone auf unmittelbar entlang der Bundesstraße 292 gelegene Flächen ließ die Betreibergesellschaft des Industrieparks das hinzukommende Gelände zwischenzeitlich freilegen und mit den notwendigen Tiefbauarbeiten wurde begonnen.

Ab kommender Woche wird in diesem Zusammenhang auch im Untergrund der B 292 ein der Oberflächenentwässerung des Industriegebiets dienender Abwasserkanal zur Kläranlage verlegt; der Kraftfahrzeugverkehr auf der Bundesstraße wird vor Ort um diese Baustelle herum geleitet.

Unter der Regie des Stadtbauamts wird momentan mit Aufwendungen von rund 665.000 Euro auch der Abschnitt der Industriestraße zwischen dem Kreisverkehr an der B 292 und der vormaligen Pforte des ehemaligen Östringer Nylonfaserwerks erneuert.

Im Erweiterungsteil des Östringer Industriegebiets wird bis Anfang kommenden Jahres der neue Zustellstützpunkt der Deutschen Post DHL Group fertiggestellt sein, dies teilte das Unternehmen jetzt mit. Der aktuelle Standort der Postzustellung in der Stadtmitte soll dann aufgegeben werden, ebenso die Stützpunkte in Ubstadt-Weiher und Kronau, die in die neue Betriebsstätte im Östringer Industriepark integriert werden.

Text/Foto: Braunecker

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

Sa 16. Jan. | Corona-Fallzahlen + Impfmonitor | 127 Neuinfektionen ↓, 7 Verstorbene ↓, Inzidenzwert heute: 113,7 ↑

DIESE SEITE WIRD  – GERADE! – AKTUALISIERT! Wir bemühen uns, Ihnen die jeweilige Entwicklung täglich …

Östringen/Odenheim | Qualmender Sicherungskasten

15.01.21 | Am Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr, meldete ein Bewohner einer im Erdgeschoss liegenden Wohnung …