video
 
Landfunker RegioPortal | 02 - REGIO-FERNSEHEN | Hybridbus in Bretten – Technologie der Zukunft

Hybridbus in Bretten – Technologie der Zukunft

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Hybriden Antrieb und herausragenden Komfort – das bietet der nagelneue Bus im Fuhrpark des Karlsruher Verkehrsverbundes! Am Freitag, 14. September wurde das Fahrzeug vor dem Brettener Rathaus von Oberbürgermeister Martin Wolff und dem Geschäftsführer des Busunternehmens Wöhrle, Thomas Balmer, präsentiert. Das neu eingesetzte Modell, um das die Busflotte des Brettener Unternehmens Wöhrle nun erweitert wurde, ist ein Citaro Hybrid. Er verfügt über einen Diesel- und Elektroantrieb, der der Euro-VI-Norm entspricht und somit extrem schadstoffarm und sparsam im Verbrauch ist. Die Anschaffung des Fahrzeugs wurde vom Land Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative Elektromobilität gefördert.
Entdecken Sie gemeinsam mit uns die fortschrittliche Technologie, die ein neues Kapitel im nachhaltigen Öffentlichen Personenverkehr darstellt.

Siehe auch

Bretten | Geänderte Öffnungszeiten der Grünabfallplätze und Deponien

30.04.2020 | Auf Grund des Feiertags am 1. Mai sind die Grünabfallplätze und Deponien in Bretten …