fbpx
Bruchsaler Hallenbad im SaSch!

BRUCHSAL | Hallenbadbetrieb startet wieder

Lass das deine Freunde wissen!

12.09.2022 | Stadtwerke senken die Wassertemperaturen aufgrund der angespannten Versorgungslage auf dem Gasmarkt

Die gute Nachricht vorweg: Die Stadtwerke Bruchsal öffnen das Bruchsaler Hallenbad im SaSch! ab Dienstag, 20. September.

Mit Rücksicht auf die derzeit angespannte Versorgungslage auf dem Gasmarkt und den Aufruf des Bundeswirtschaftsministeriums, Gas möglichst einzusparen, senkt der Bäderbetreiber die Wassertemperaturen jeweils um 2 °C. Im Schwimmerbecken wird das Wasser entsprechend auf 26 °C, im Kombibecken mit Sprungturm, wo unter anderem die Aqua-Fitness und die AquaBiking-Kurse abgehalten werden, auf 28 °C und im Kinderbecken auf 30 °C erwärmt.

Die Sauna bleibt aufgrund der oben angesprochenen Versorgungslage bis auf Weiteres geschlossen. Derzeit ist die Wiedereröffnung nach der Revisionspause für den 1. Oktober zwar angedacht, der Termin aber noch nicht bestätigt.

Das Hallenbad in Heidelsheim, das ohnehin ausschließlich den Schulen und Vereinen für die Durchführung ihrer Kurse zur Verfügung steht, hat seit Schulbeginn nach den Sommerferien, Montag, 12. September, bei Wassertemperaturen von 28 °C wieder geöffnet.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den