NICHTS VERPASSEN?
Brand Graben-Neudorf

Graben-Neudorf | Zeugen nach Scheunenbrand gesucht

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Blaulicht | Hinweisportal freigeschalten

In der Grabener Sophienstraße hat am Dienstagvormittag ein Scheunenbrand etwa 150 Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste und des Technischen Hilfswerks auf den Plan gerufen.

Um etwa 11:30 Uhr wurde der Brand einer Scheune im rückwärtigen Bereich eines Hauptgebäudes gemeldet, welcher sich schnell ausweitete.

Infolgedessen wurden vier Scheunen komplett zerstört, zwei weitere Scheunen wurden beschädigt.

Aufgrund einer starken Glutentwicklung dauern die Löscharbeiten der Feuerwehr aktuell noch an.

Ein Übergreifen der Flammen auf das umliegende Wohngebiet konnte weitestgehend verhindert werden. Durch die starke Hitzeentwicklung sind jedoch Schäden an angrenzenden Wohnhäusern entstanden.

Im Rahmen der Löscharbeiten erlitt ein Mitarbeiter der Feuerwehr eine Rauchgasintoxikation, weshalb er in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Nach aktuellem Stand ist durch den Brand ein Sachschaden im oberen sechsstelligen Bereich entstanden.

Aus der Luft wurde versucht mit einem Polizeihubschrauber und zwei Drohnen des Arbeiter-Samariter-Bundes Glutnester zu erkennen.

Aufgrund des Brandes wurde vorsorglich die Stromversorgung abgeschaltet, wodurch die Vakuummatratze einer bettlägerigen Frau die Luft verlor und mit einem Notstromaggregat der Feuerwehr versorgt werden musste.

Da die Brandursache bislang noch offen ist, hat die Kriminalpolizei Karlsruhe die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0721 666-5555. Anwesende, welche Bilder oder Videos des Brandes gefertigt haben, werden gebeten diese der Kriminalpolizei zum Zwecke der Ermittlungen zur Verfügung zu stellen. Diese können unter folgendem Link hochgeladen werden: https://bw.hinweisportal.de/
Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

Siehe auch

Feuerwehr Feuer Bruchsal Krankenhaus

Bruchsal | UPDATE | Entwarnung in Fürst-Stirum-Klinik | Filmbericht

Update | Entwarnung – Brand im Keller war verdampfender Rauch von Kältemittel Interview und Entwarnung, …

Kolumbarien Friedhof Urnenkammern Graben

Graben-Neudorf | Gemeinde investierte 100.000 Euro in neue Kolumbarien

Meldung | Neue Urnenkammern auf dem Friedhof Graben 14.08.2019 | Rund 100.000 Euro investierte die …