START / 04 - REGION / Graben-Neudorf | Radfahrer nach Sturz schwer verletzt
symbolbild-rettungswagen
Foto: Landfunker Archiv

Graben-Neudorf | Radfahrer nach Sturz schwer verletzt


Blaulicht | Geschädigter wird mit Haftbefehl gesucht

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen im Einmündungsbereich Schwarzwaldstraße / Taunusstraße, bei dem ein 64 Jahre alter Mann schwer verletzt wurde.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 64-jährige Radfahrer gegen 07:30 Uhr die Taunusstraße in Richtung Schwarzwaldstraße, wo er nach links abbiegen wollte. Nach eigenen Angaben des Mannes wurde er dabei von einem dunkelfarbenen Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Da bei der Überprüfung des Radfahrers sich herausstelle, dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, wurde er zunächst im Krankenhaus bewacht. Da die Voraussetzungen des Haftbefehls, nach Rücksprache mit der zuständigen Justizbehörde nicht mehr gegeben waren, konnten die Maßnahmen im Krankenhaus aufgehoben werden.

Text: ots, Foto: Symbolbild Landfunker Archiv

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Zurück zur Landfunker-Startseite

Siehe auch

Polizei Blaulicht Verbrechen

Bretten | Unfallflucht im Brettspiel

Blaulicht | Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro – Polizei sucht Zeugen

Neibsheim | Unfallflucht in der Talbachstraße

Blaulicht | Schaden beträgt 1300 Euro – Zeugen gesucht