Einsatzkräfte vor Ort
Symbolbild Landfunker-Archiv

Graben-Neudorf | Motorradfahrer alkoholisiert in Gegenverkehr geraten – schwerer Unfall

1.5.23 | Schwere Verletzungen erlitt am Sonntagabend ein 44-jähriger Fahrer eines Motorrades bei einem Unfall auf der Bundesstraße 36 in Höhe von Graben-Neudorf.

Nach derzeitigem Erkenntnissen der Verkehrspolizei Karlsruhe fuhr der 44-Jährige in Richtung Karlsruhe. Im Bereich der Abfahrt zur B35 geriet der Motorradfahrer in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte das Motorrad mit einem entgegenkommenden VW und anschließend mit einem ebenfalls entgegenkommenden Audi.

Ein Rettungswagen brachte den Motorradfahrer mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der Fahrer des VW kam in eine Klinik.

Die Beamten stellten bei dem mutmaßlichen Unfallverursacher einen Alkoholgeruch fest.

Ein späterer Test im Krankenhaus ergab bei dem 44-Jährigen einen Wert von etwa 1,9 Promille. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B36 mehrere Stunden gesperrt.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Betrunkener Autofahrer bei Nacht

Einmal Chaos bitte: Alkoholisierter Fahrer gefährdet Fußgänger und rammt Haus

18.6.24 | Ein mutmaßlich alkoholisierter Autofahrer gefährdete am Freitagmittag in Bruchsal mehrere Fußgänger, bevor er …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner