Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck
Foto: Symbolbild
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Graben-Neudorf | Frontalzusammenstoß auf der L560

Graben-Neudorf | Frontalzusammenstoß auf der L560

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

11.11.2019 | Drei verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes, der sich am
Samstagabend auf der Landesstraße L560 bei Graben-Neudorf ereignete.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr die 24-jährige Fahrerin eines Seats gegen 18 Uhr die L560 von Hambrücken kommend in Richtung Graben-Neudorf.

An der Einmündung zur Bundesstraße B35 wollte sie auf diese in Richtung Germersheim abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den entgegenkommenden Audi einer 24-Jährigen, wodurch es zur frontalen Kollision zwischen dem abbiegenden Seat und dem Audi kam.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die 24-jährige Unfallverursacherin schwere Verletzungen, ihre 24 Jahre alte Unfallgegnerin sowie deren 27-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten die Verletzten zunächst vor Ort und brachten sie anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Aufgrund des Unfalls musste der betroffene Streckenabschnitt bis zum Ende der der Räum- und Reinigungsarbeiten gegen 21 Uhr gesperrt werden.

Polizeibericht

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Siehe auch

Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck

Unfallverursacher flüchtet an Unfallstelle

Waghäusel | 21.01.2020 | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der Landesstraße 556 …

Rettungsdienst im Einsatz

Traktorfahrer verursacht betrunken Unfall in Waghäusel und versteckt sich vor der Polizei

Waghäusel | 18.01.2020 | Ein betrunkener 62-jähriger Traktorfahrer verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem …