fbpx
Symbolbild Landfunkerarchiv

GRABEN-NEUDORF/FRIEDRICHSTAL | Zeugen zu riskantem Überholmanöver auf K3533 gesucht!

Bereit 11 x geteilt!

19.12. | Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem Überholvorgang eines weißen Toyota auf der Kreisstraße 3533 bei Friedrichstal, am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr. Insbesondere den Fahrer/die Fahrerin eines schwarzen SUVs, der von eben diesem Toyota überholt worden sein soll.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 14.00 Uhr auf Strecke zwischen Friedrichstal und Graben-Neudorf zu einem riskanten Überholmanöver durch den Fahrer eines weißen Toyota. Eine entgegenkommende 29-jährige VW Polo Fahrerin reagierte sofort, bremste ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab und konnte so einen Zusammenstoß verhindern. Ein nachfolgender Opel-Fahrer konnte einen Auffahrunfall mit dem VW allerdings nicht vermeiden. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 5.500 Euro.

Das Kennzeichen des weißen Toyota konnte durch Zeugen benannt werden.

Das Polizeirevier Philippsburg sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen und insbesondere den ursprünglich in der Kurve beim Parkplatz am Waldende überholten Wagen von dem lediglich bekannt ist, dass es sich um einen schwarzen SUV handeln soll.

Es wird um entsprechende Mitteilung unter der Telefonnummer 07256 / 93290 gebeten.

 

 

ZAHLEN VON HEUTE | Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten für die Region Karlsruhe und angrenzende Landkreise

Zu den Fallzahlen von heute

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.