Symbolbild Landfunker-Archiv

Graben-Neudorf | 14-Jähriger bei Ladendiebstahl erwischt

Lass das deine Freunde wissen!

03.08.2021 | Ein 14 Jahre alter Junge wurde am Montagabend in einem Einkaufsmarkt in Graben-Neudorf bei einem Ladendiebstahl erwischt.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurde der Dieb gegen 18:15 Uhr dabei beobachtet wie er in dem Supermarkt in der Heidelberger Straße insgesamt acht Schachteln Zigaretten in seinen mitgeführten Rucksack packte. Als er im Anschluss den Kassenbereich passierte ohne die Ware zu bezahlen wurde er durch den Ladendetektiv auf dem Parkplatz angesprochen und im Anschluss den verständigten Polizisten übergeben. Diese fanden bei der Durchsicht seines Rucksacks eine ungeladene Schreckschusspistole.

Bei der anschließenden Überstellung des Jugendlichen an seine Eltern stellte sich heraus, dass er zuvor ohne deren Wissen und Erlaubnis die Pistole einfach an sich nahm.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

Karlsruhe | Feiernde halten am Wochenende Polizei in Atem

20.09.2021 | Wegen eines Körperverletzungsdelikts und anhaltender Aggression gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten musste der Fasanengarten …

BRETTEN-GÖLSHAUSEN | Wand aufgebrochen und Tresor entwendet

20.09.2021 | Unbekannte Diebe entwendeten am Wochenende aus einem Bürogebäude in Gölshausen einen Tresor. Die …