NICHTS VERPASSEN?
Baustelle Verkehrszeichen Bauarbeiten
Foto: Symbolbild

Gondelsheim | Kompromiss gefunden: Bauzeit auf der B35 verkürzt sich deutlich

Bereits 24 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Meldung | Regierungspräsidium Karlsruhe prüft weitere Möglichkeiten

18.10.2019 | Es gibt einige Neuigkeiten in Sachen Sanierung der B35. Die Aus- und Einfahrt Gondelsheim Süd soll laut Regierungspräsidium Karlsruhe spätestens am Samstag, 19. Oktober 2019 wieder für den Verkehr zur Verfügung stehen.

Am 19. Oktober 2019 wird auch der nächste Bauabschnitt eingerichtet, die Arbeiten in diesem Abschnitt werden voraussichtlich bis zum 26. Oktober 2019 dauern. Der Verkehr wird wie beim ersten Bauabschnitt mit Hilfe einer Lichtsignalanlage am Baufeld vorbeigeführt.

Ab dem 26. Oktober 2019 ändert sich dann die Verkehrsführung und zwar bis zum 14. Dezember. In dieser Zeit werden die Fahrzeuge in Richtung Bruchsal ab Gondelsheim-Süd ausgeleitet auf die innerörtliche Hauptstraße und bei Gondelsheim-Nord wieder auf die Bundesstraße zurückgeführt.

Das ermöglicht die Beschleunigung der Sanierungsarbeiten, die ursprünglich im Mai 2020 abgeschlossen sein sollten, um ca. drei Wochen.

Diese Verkürzung der Bauarbeiten ist das Ergebnis eines Gesprächs von Bürgermeister Markus Rupp und seines Gemeinderats sowie Landrat Dr. Schnaudigel und dem zuständigen Regierungspräsidium Karlsruhe: „Nach intensiven Diskussionen ist es gelungen, diesen Kompromiss zu erzielen.“

Hintergrund ist die für 10. April kommenden Jahres geplante Sperrung der Bahnstrecke zwischen Mannheim und Stuttgart durch die Deutsche Bahn. In deren Folge werden die Züge auf die Strecke Bruchsal-Gondelsheim-Bretten umgeleitet. Für Diedelsheim, Gondelsheim, Helmsheim und Heidelsheim bedeutet das, dass während der bis Oktober 2020 andauernden Bauphase die Bahnübergänge geschlossen bleiben. „Eine andere Möglichkeit gibt es wohl nicht“, bedauert der Bürgermeister. Auch mit Blick auf einen möglicherweise notwendigen Schienenersatzverkehr sei eine Verkürzung bzw. Vermeidung einer Überlappung der Straßenbaumaßnahme mit der Bahnmaßnahme  zwingend erforderlich.

Die Verkürzung der Bauzeit um 3 Wochen stellt eine zusätzliche, hohe innerörtliche Verkehrsbelastung dar, denn: Der Verkehr von Bretten nach Bruchsal führt in dieser Zeit durch Gondelsheim. Er wird in Gondelsheim-Süd eingeleitet und fährt dann in Gondelsheim-Nord wieder auf die B35.

Während der Weihnachtsferienzeit rollt der Verkehr in beide Fahrtrichtungen ohne Beeinträchtigungen für Anlieger und Verkehrsteilnehmer auf einer provisorischen Fahrbahnfläche auf der B 35, bevor dann ab Mitte Januar 2020 wieder in den Verkehr eingegriffen werden muss, um die restlichen Bauabschnitte erneuern zu können.

Ziel ist es jedoch, die Bauzeit weiter zu reduzieren, um die Überlappung dieser Baumaßnahme mit der Baumaßnahme der Deutschen Bahn, die ab dem 10. April 2020 beginnen soll, so gering wie möglich zu halten.

Derzeit prüft das Regierungspräsidium Karlsruhe Maßnahmen, die eine zügigere Umsetzung der im nächsten Jahr anstehenden Bauabschnitte ermöglichen, sodass die Bauzeit weiter verkürzt werden kann.

„Das ist natürlich alles andere als erfreulich. Ich bitte die betroffene Bevölkerung um Verständnis. Aber die Alternative brächte eine um ein Vielfaches schlimmere Verkehrsbelastung mit sich“, betont Rupp. Er hätte zwar lieber die Einrichtung einer 24-Stunden-Baustelle gesehen, dies sei vertraglich aber zwischen Regierungspräsidium und Baufirma von Anfang an nicht vorgesehen gewesen.

Auf diesen  Kompromiss haben sich nun also alle Fraktionen des Gemeinderats mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe und dem Landratsamt Karlsruhe geeinigt.

„Eine optimale Lösung gibt es nicht“, sind sich alle Beteiligten bewusst.

Flankierend stehen insbesondere für die Schulwegsicherheit zwei provisorische Fußgängerampeln beim Rathaus und in der Höhe Graf-Douglas-Straße/Bruchweg sowie die Einrichtung eines Halteverbots beim Übergang von Bruchsaler in die Brettener Straße ab Ende Oktober auf der Agenda. Und um Tempo 30 Nachdruck zu verleihen wird auch der mobile Blitzer des Landratsamts Karlsruhe in diesem Zeitraum häufig eingesetzt.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

Siehe auch

Bauarbeiten Baustelle Sanierung

Bruchsal | Sanierung der Karl-Berberich-Schule

Meldung | Bauleistungen vergeben 18.10.2019 | Der Kreistag hat in seiner Sitzung vom 9. Mai …

Bruchsal | Finaler Gleisdurchstich beim Bruchsaler Bahnhof

 Filmbeitrag | Letzte Runde beim Bau der unterirdischen Gleisquerung eingeläutet 10.10.2019 | In Bruchsal wurde …