START / 01 - REGIO-NEWS / Gochsheim | Jede Hilfe kam zu spät, Rettungskräfte konnten nur noch Tod feststellen
Einsatzkräfte vor Ort
Symbolbild Landfunker-Archiv

Gochsheim | Jede Hilfe kam zu spät, Rettungskräfte konnten nur noch Tod feststellen


Blaulicht | Von Maschinenteil tödlich getroffen, Kriminalpolizei ermittelt Hergang

UPDATE:

Beim Einrichten einer Formpresse ist am Montagmorgen gegen 07.20 Uhr in einer Gochsheimer Produktionsfirma ein 52 Jahre alter Arbeiter zu Tode gekommen. Dessen 37-jähriger Kollege musste unter Einsatz der Rettungsdienste mit einem Schock in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach ersten Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal werden mit der Maschine Formteile für die Inneneinrichtung von Kraftfahrzeugen hergestellt. Seit dem frühen Morgen waren die beiden Arbeiter mit der Einrichtung zur Produktion neuer Formteile beschäftigt. Dabei geriet der 52-jährige Mann mit dem Oberkörper in die Maschine und trug so schwere Verletzungen davon, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam.

Die Kriminalpolizei versucht nun die genauen Umstände zu klären, die zu dem tragischen Unglück geführt haben.


Wir berichteten:

Am heutigen Montag, 14.01.2019 um 7:26 Uhr wurde in einem Unternehmen in Gochsheim in der “Alte Münzesheimer Straße”aus bislang ungeklärter Ursache eine Person bei Wartungsarbeiten in einer Presse von einem herunterfliegenden Teil am Oberkörper getroffen und so schwer verletzt, dass sie noch an der Einsatzstelle verstarb. Die Feuerwehr-Abteilungen aus Menzingen, Unteröwisheim und Gochsheim waren vor Ort um eventuell Hilfe zu leisten.
Aktuell dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei an der Einsatzstelle zum Unfallhergang noch an.

 

 

 

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!