Giora Feidmann

Jazzclub Bruchsal | Geplantes Konzert mit Giora Feidman auf 2021 verschoben

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

20.10.20 | Bruchsal | Sein Konzert war ursprünglich geplant am 22. Oktober 2020 zum Gedenken an den 80. Jahrestag der Deportation der badischen Juden in das Internierungslager Gurs. Die Corona-Situation machte eine Verlegung aber unumgänglich – nun ist der neue Termin gefunden: Am Donnerstag, 30. September 2021 kommt der berühmte Klarinettist Giora Feidman mit dem renommierten Rastrelli Cello Quartett unter Leitung von Kira Kraftzoff nach Bruchsal und nimmt sein Publikum mit auf eine besondere musikalische Reise.

Von traurigen Weisen bis hin zu wilden Tänzen: Feidman verzaubert das Publikum mit Klängen zwischen Träumen und Lachen, leidvoller Melancholie und halsbrecherischer Virtuosität. Veranstalter des Konzertabends im Rechbergsaal des Bürgerzentrums (Am Alten Schloss 22) ist der Jazzclub Bruchsal mit Unterstützung der Stadt Bruchsal.
Es wird ein besonderes Jahr für Feidman sein: Der „König des Klezmers“, der sich als überzeugter „Botschafter der Versöhnung“ auch stetig für die jüdisch-deutsche Aussöhnung engagiert, feiert seinen 85. Geburtstag. Als Repertoire für die Jubiläumstournee 2021 hat er sich daher etwas Außergewöhnliches ausgesucht: Unter dem Titel „Klezmer meets Beatles“ bieten er und seine Begleitmusiker neben virtuosen traditionellen Meisterwerken auch bekannte Stücke der FabFour.

Die bisher für das Konzert am 22. Oktober 2020 verkauften Karten behalten ihre sitzplatzgenaue Gültigkeit. Im Fall der Stornierung können sie bis Mitte November an der jeweiligen Vorverkaufsstelle sowie beim Ticketservice Reservix zurückgegeben werden. Für das Konzert am 30. September 2021 sind Karten zum Preis von 39 Euro – mit Ermäßigungen (19 Euro) für Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch – erhältlich bei den Buchhandlungen Braunbarth, Majewski und Wolf, der Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, Tel. 07251/ 5059461, bei der Ticket-Hotline Tel. 01805 / 700 733 sowie im Internet unter http://www.reservix.de . Weitere Informationen zum Konzert unter http://www.jazzclub-bruchsal.de.

 

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

BILDUNG | Traumhaus für Schulgebäude in Oberöwisheim gefunden!

26.11.20 | Die Freie Schule in Gründung durch das „Lernatelier – Verein für selbstbestimmtes naturnahes …

A5 bei Kronau | Kleintransporter mit Kastenaufbau kollidiert mit Sattelzug beim Spurwechsel

26.11.20 | Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem großen Trümmerfeld ereignete sich am Mittwochabend gegen 22 …