fbpx
Foto: Rüdiger Czolk

BRUCHSAL | Friedenszeichen mit Kerzen

Lass das deine Freunde wissen!

14.11.2022 | Am Sonntagabend fand eine Mahnwache in Bruchsal für die Erhaltung des Weltfriedens statt

45 Menschen folgten am Sonntag Abend dem Aufruf der Friedensinitiative Bruchsal zu einer besonderen Mahnwache. Nach dem Friedensgebet in der Stadtkirche trafen sich die Teilnehmenden auf dem Marktplatz in Bruchsal. Die Veranstalter hatten dazu eingeladen, Kerzen mitzubringen. Mit diesen wurde ein eindrucksvolles Friedenssymbol von 12 Meter Durchmesser aufgestellt.
Die Anwesenden standen auf diese Weise für den Frieden in der Welt ein. Neben Pace-Fahnen und Friedensbannern gab es auch einzelne Plakate mit Solidaritätsbekundungen für die mutigen Proteste der Iranerinnen und Iraner. Die Friedensinitiative setzt ihre wöchentlichen Mahnwachen in der Fußgängerzone jeweils am Dienstag von 18-18.30h fort.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den