Einkaufen-Supermarkt
Symbolbild Landfunker-Archiv

Forst | Jugend BeWegt bietet Einkaufs-Service für Risikogruppen an

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

24.03.2020 | Jugendliche und junge Erwachsene von Jugend Bewegt Forst bieten unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Bernd Killinger einen Einkaufs-Service bis zur Haustür für die ältere Bevölkerung, Personen mit Vorerkrankungen und Menschen, die sich bereits in Quarantäne bzw. häuslicher  Isolation befinden an.

“Der beste Impfstoff gegen das Virus ist Solidarität. Wir wollen uns solidarisch zeigen und unsere Unterstützung in dieser schwierigen Zeit anbieten”, so Christian Holzer, politischer Sprecher von Jugend BeWegt Forst. Lebensmittel sollen dabei ausschließlich beim örtlichen  Forster Einzelhandel erworben, sowie nur in haushaltsüblichen Mengen besorgt werden.

Der Ablauf wir wie folgt beschrieben:

Anmeldung können per Mail (jugendbewegtforst@outlook.de) oder Telefon (0160/5798985) bis 18 Uhr für den Folgetag unter Angabe folgender Daten: Name, Vorname, Adresse, Einkaufsliste getätigt werden.

Personen erhalten von Jugend BeWegt eine Bestätigung und eine Uhrzeit wann das Team kommt. Zur vereinbarten Uhrzeit wird ein Helfer klingeln und ca. 2m von der Eingangstür zurücktreten. In ein Kuvert sollte das Geld sowie der Einkaufszettel gelegt und dann am Eingang abgelegt werden.

Der Helfer wird anschließend einkaufen gehen. Nach dem Einkauf klingelt der Helfer erneut, stellt die Ware und Wechselgeld am Eingang ab und hält den geforderten Mindestabstand.

Die Hygienevorschriften werden von Jugend BeWegt beachtet. Erreichbar ist das Team während der Corona-Pandemie zwischen 9 bis 18 Uhr. Anmeldungen können zudem Online erfolgen auf der extra eingerichteten Plattform www.forst-hilft-forst.de. Ebenso steht Frau Rita Lampert vom Familienzentrum (Telefon: 07251/16539) bei Fragen zur Verfügung.

“Wir können helfen, deshalb werden wir helfen”, so Isabel Stockenberger, Mitglied im Jugend BeWegt-Team abschließend.

Siehe auch

NEUE CORONA-RECHTSVERORDNUNG | Die DO’s & DONT’s auf einen Blick

27.05.2020 | Das Wichtigste der neuen Rechtsverordnung der Landesregierung bezüglich des Coronavirus vom 26.5.2020 Am …