fbpx
Foto: Andrea Bacher-Schäfer

Forst | Achtung Blitzer!

Lass das deine Freunde wissen!

25.06.2021 | Ab sofort sind wieder drei Blitzer in Forst in Betrieb, am Burgweg, der Weiherer Straße und in der Hambrücker Straße.

Die Firma VDS Verkehrstechnik, die Firma Köhler Bau und der Bauhof der Gemeinde haben die Infrastruktur der Verkehrsüberwachung fertiggestellt. Mit allen drei Geräten kann der Verkehr jeweils in beiden Richtungen fotografiert werden, wenn die Kamera gedreht wird. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass eine Tempoüberschreitung vorliegt.

Für den Burgweg und die Weiherer Straße gilt Tempo 40, für die Messung in der Hambrücker Straße gilt vorerst noch Tempo 50, solange bis hier auch Tempo 40 vom Gemeinderat beschlossen wurde. „Wir werden es rechtzeitig im Mitteilungsblatt und auf der Homepage bekannt machen und es wird dann noch eine „Kulanzzeit“ von vier Wochen geben, bevor die überschrittene Geschwindigkeitsbegrenzung auch an der Hambrücker Straße verwarnt wird“, sagt Bürgermeister Killinger bei der Inbetriebnahme.

„In diesem speziellen Fall der Verkehrsüberwachung wünsche ich mir eine schlechte Investition getätigt zu haben. Wenn alle Verkehrsteilnehmer die ausgeschilderte Höchstgeschwindigkeit einhalten, nehmen wir keinen Euro für Verwarnungen ein. Die Anwohner allerdings haben den Gewinn, dass die Lärmbelästigung und die Umweltbelastung sinkt, das ist mir mehr wert.“

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.