NICHTS VERPASSEN?
Regenwald Urwald Natur Bäume Südamerika Amazonas
Foto: Symbolbild

13. 02. | Auf den Spuren Humboldts in Amazonien

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Forst | Im Jahr 2019 feierten wir den 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt. Vor 220 Jahren erkundete A.v. Humboldt auf seiner Forschungsreise große Teile des südamerikanischen Kontinents.

Die Referenten folgten in einer Bootsexpedition den Spuren Humboldts im tropischen Regenwald Venezuelas und haben dies in Fotographien festgehalten. In einer Diashow verknüpfen sie ihre Bilder mit Originalzitaten aus Humboldts Reisebeschreibungen.

Refrenten: Karl-Heinz und Daniela Jasinski
Herr Jasinski ist Gymnasiallehrer mit den Fächern: Biologie, Geographie, Naturwissenschaft und Technik. Er war über 10 Jahre im Ausland tätig, insbesondere in Südamerika und Spanien.

Eintritt: 3 Euro
Termin: Donnerstag, 13. Februar 2020, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kath. Pfarrzentrum Forst, Egerstr. 6, 76694Forst
Veranstalter: Bildungswerk Forst-Weiher
Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

_

Anzeige

Christmas_Shopping_290x290

_

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

Siehe auch

Nach Widerstand – zwei Polizistinnen und ein Polizist verletzt

Bad Schönborn | 06.12.2019 | Bei Widerstandshandlungen am Donnerstagvormittag in Mingolsheim wurden zwei Beamtinnen und …

Wanderausstellung Schloss Stutensee

Letzte Station der Wanderausstellung „Was Kinder bewegt, bewegt uns“ eröffnet

Bruchsal | 06.12. |  Seit nun rund 100 Jahren gibt es die Jugendeinrichtung „Schloss Stutensee“. …